Klassik hautnah - zu Albrecht Mayer

Gewinnen Sie Tickets für sein Konzert in Bremen

klassik-hautnah-zu-albrecht-mayer © DG/ Holger Hage
Wir bringen Sie den Klassik Stars ganz nah - diesmal Oboist Albrecht Mayer.
Bestrebt, das Repertoire seines Instruments erneut auszuweiten, erkundete der deutsche Oboist Albrecht Mayer unlängst den italienischen Barock. Einige Kostbarkeiten, die er dabei entdeckte, sind jetzt auf dem Album "Tesori d’Italia" zu hören. Neben Vivaldis bekanntem Oboenkonzert in C-Dur RV 450 hat Mayer lang verschollene, aber gleichermaßen schöne und virtuose Werke von Domenico Elmi (ca. 1676–1744), Giovanni Alberto Ristori (1692–1753) und Giuseppe Sammartini (1695–1750) eingespielt.



Sie gewinnen nicht nur sein neues Album, sondern mit etwas Glück Tickets für Sie und Begleitung
  • für sein Konzert am 12. Dezember 2017 in der Glocke in Bremen. Dort stellt er im Rahmen seiner großen Deutschlandtournee sein Album "Tesori d`Italia" vor.
  • An- und Abreise und eine Übernachtung vom 12. auf den 13. Dezember 2017 gibt es noch obendrauf.
Gewinnen geht ganz einfach:
Achten Sie einfach in der Woche vom 13. bis 17. November 2017 auf den Aufruf zum Anrufen im Programm. Kommen Sie dann per Telefon ins Studio, haben Sie die neue CD von Albrecht Mayer "Tesori d`Italia" schon sicher und die Chance auf den Hauptpreis. Dieser wird am Freitagnachmittag, den 17.11.2017, unter allen Qualifikanten ausgelost und die Gewinnerin/ der Gewinner zurückgerufen.
Die Telefonnummer zum Glück: 01379 30 1000 (für 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können höher sein, bitte rufen Sie daher aus dem Festnetz an)

>>>Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen<<<
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg