Anzeige

Auf dem Weg nach Morgen - Rettung für Kaffeefarmer in Bolivien

Fairtrade genießen mit Lidl

auf-dem-weg-nach-morgen-rettung-für-kaffeefarmer-in-bolivien © Fotolia/ Kaesler Media
Der Klimawandel ist spürbar und macht auch vor den Kaffee-Farmern in Bolivien nicht Halt: Ernten gehen durch die veränderten klimatischen Bedingungen verloren, Krankheiten befallen die sensiblen Pflanzen.
Für die Bauern eine Katastrophe, denn ihre einzige Einnahmequelle ist in Gefahr.

Deshalb hat Lidl ein lang angelegtes Projekt ins Leben gerufen:
Mit gezielten Schulungen soll den Kaffeefarmern in Bolivien das nötige Know-How vermittelt werden, um ihre Pflanzen dem Klima entsprechend zu pflegen.
Kranke Pflanzen werden durch neue, robustere Züchtungen ersetzt.

Lidl setzt mit der Eigenmarke Fairglobe seit zehn Jahren auf die Zusammenarbeit mit Fairtrade.




Testen Sie jetzt einfach die Fairglobe-Produkte von Lidl und lassen Sie sich von Qualität und einem guten Gefühl überzeugen.

Holen Sie sich Fairglobe-Produkte in Ihrer Lidl-Filiale oder bequem online im Lidl-Shop.

Zum 10-jährigen Jubiläum leistet Lidl in der Woche vom 18. bis 23. Juli für jedes verkaufte Produkt einen Beitrag von 10 Cent an ein Fairtrade-Projekt für Kaffeebauern in Bolivien.

Sie interessieren sich auch für fair gehandelte Rosen? Dann HIER klicken.

Schokolade mit gutem Gewissen genießen? HIER gibt es weitere Informationen.

Eine Familie aus Peru, die von Fairtrade profitiert, stellt sich vor. Lesen Sie HIER mehr.

Fairgehandelten Kaffee entdecken Sie HIER.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Beste Adressen

Deutschlands Besten Adressen

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg