Frost-Tipps für Autofahrer

Freie Fahrt bei kalten Temperaturen

frost-tipps-für-autofahrer © Fotolia/ smallredgirl
Kalt ist es, vor allem nachts. Da muss man als Autofahrer morgens mehr Zeit einplanen, um die Scheiben frei zu kriegen, es sei denn, man befolgt ein paar Tipps...
Verereiste Schlösser öffnen

Statt teurer Sprays nehmen Sie einfach einen Strohhalm und pusten auf das zugefrorene Schloss. So schmilzt das Eis und das Schloss lässt sich ganz einfach wieder öffnen.

Nie wieder Eiskratzen

Füllen Sie eine Mischung aus einem Teil Wasser und drei Teilen Essig in eine Sprühflasche. Abends auf die Autoscheiben gesprüht, verhindert die Mischung, dass die Scheiben einfrieren.

Nie wieder beschlagene Scheiben

Beschlagene Scheiben verhindern Sie Katzenstreu. Das ist besonders saugfähig und bindet Feuchtigkeit. Füllen Sie das Streu in einen Strumpf, knoten ihn zu und legen ihn unter die Scheibe. Wer kein Katzenstreu hat, kann auch Zeitungspapier unter die Scheibe legen.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg