Gauck wünscht sich Bach

Heute großer Zapfenstreich

gauck-wünscht-sich-bach © Thomas Trutschel
Ab nächster Woche ist er Politik-Rentner und Privatmann. Bundespräsident Joachim Gauck übergibt an diesem Wochenende die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Frank-Walter Steinmeier.

Heute Abend wird er im Garten von Schloss Bellevue mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Der Zapfenstreich gilt als das höchste militärische Zeremoniell der Bundeswehr.
Und wie geht es nach seinem Amt weiter? Er möchte erst einmal durchatmen, raus aus Öffentlichkeit, Zeit mit seinen 12 Enkeln verbringen und ganz alltägliche Dinge machen: Mit dem Fahrrad durch Berlin fahren, in seine Heimat an die Ostsee fahren und einfach mal abschalten. Das hat er sich verdient. Heute Abend wird Gauck verabschiedet. Und für ihn wird das Orchester der Bundeswehr spielen. 3 Musikwünsche hatte er frei. Und gewünscht hat er sich Musik von der Pop Band Karat,  Karl Groos und Johann Sebastian Bach gewünscht. Denn was gibt es zum Abschalten besseres, als ein schönste Stück von Bach!
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Beste Adressen

Deutschlands Besten Adressen

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg