Anzeige

Meisterhaft klassisch

Die „Comédie Française“ live auf der großen Leinwand

meisterhaft-klassisch © CineStar/ Filmplakat Romeo and Juliet
Ludwig XIV. gründete die Comédie Française im Jahr 1680, Victor Hugo und Molière sind Namen, die mit dem Theater eng verbunden sind – und bis heute gilt das Ensemble des Schauspielhauses zuverlässig als eines der besten der Welt.
Zum ersten Mal wird Frankreichs historische Bühne La Comédie-Française jetzt mit drei zeitlosen Klassikern dem weltweiten Publikum im Kino zugänglich gemacht. Gesendet wird live aus Paris. In der ersten Aufführung am Donnerstag, den 13. Oktober um 20.30 Uhr steht „Roméo et Juliette“ aus dem geschichtsträchtigen Salle Richelieu im Maison de Molière auf dem Programm – als Live-Übertragung in der französischen Originalversion OHNE Untertitel. Übrigens: Das Stück wurde von Victor Hugos Sohn, François-Victor Hugo, übersetzt.

CineStar freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht allen Klassik-Liebhabern ein spannendes Theater-Erlebnis auf der großen Leinwand. Karten gibt es für regulär 18 € an der Kinokasse und online unter cinestar.de. CineStarCARD-Mitglieder sparen beim Kartenkauf an der Kinokasse 2 €. 

Alle Infos zu kommenden Live-Übertragungen aus Oper, Ballett, Theater, Rock und Pop gibt es im Kino und unter cinestar.de



Registrieren Sie sich jetzt online und gewinnen Sie Tickets für ein CineStar in Ihrer Nähe:


Allgemeine Teilnahmebedingungen für Online-Gewinnspiele bei Klassik Radio


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg