Mit dem Instrument in der Hand

Jane Little gestorben

mit-dem-instrument-in-der-hand © YouTube Screenshot WSB-TV
Traurige Nachricht aus Atlanta. Die Rekord-Orchester-Musikerin Jane Litlle ist gestorben.
Mehr als 70 Jahre spielte Jane Little im Atlanta Symphony Orchestra Bass. Damit war Rekordhalterin unter den Orchestermusikern. Jetzt wurde bekannt: Am Sonntag bei einer Aufführung von "There's No Business Like Show Business" brach die 87-Jährige auf der Bühne zusammen und starb wenig später im Krankenhaus.

Am 4. Februar 1945 spielte sie ihr erstes Konzert beim Atlanta Symphony Orchestra, und blieb dem Orchester sei diesem Datum treu. "Wir vom Atlanta Symphony Orchestra haben uns glücklich geschätzt, Jane in den vergangenen 71 Jahren als Teil der Familie zu haben. Wir alle vermissen ihre Leidenschaft, ihre Energie, ihr Temperament und ihr unglaubliches Talent."
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg