Olivenöl von Discountern im Test

Die traurigen Ergebnisse

olivenöl-von-discountern-im-test © Fotolia/ riccardo bruni
Jeder von Ihnen hat es zu Hause. Olivenöl. Die einen geben viel Geld dafür aus, die anderen sparen ein paar Euro und kaufen beim Discounter. Aber ist das immer die richtige Wahl?

Stiftung Warentest hat die Olivenöle in Discountern getestet. Das traurige Urteil: Von 24 Olivenölen erreicht kein einziges Produkt aus dem Supermarkt die Gesamtnote "gut". Zehn Olivenöle bewerteten die Prüfer als "mangelhaft". Unter den Versagern sogar zwei Bioprodukte - ziemlich teure mit 12 und 15€.

Außerdem fanden die Tester in einer Vielzahl von Ölen Schadstoffe, in einem Fall sogar einen verbotenen Stoff aus der Kunststoffherstellung.  

Die drei am besten bewerteten Produkte- immer mit knapp befriedigend bewertet- sind:

•  Aldi (Nord) Gut Bio Olivenöl nativ extra

•  Lidl/Primadonna Natives Olivenöl extra

•  Netto Marken-Discount Natives Olivenöl extra


Die schlechtesten zehn der 24 getesteten Produkte, bewertet mit "mangelhaft":

•  Carapelli Bio Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Carapelli Il Nobile Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Kaiser's Tengelmann/A&P Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Norma/Belluccino Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Penny Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Pietro Coricelli Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Il Biologico Bio Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Real Quality fruchtiger Geschmack Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
• Rewe/ja! Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Sol d'Olio Natives Olivenöl extra (Note 5,0)
•  Kunella Feinkost Italienische Art Natives Olivenöl extra (Note 5,1)
 

Olivenöl gilt immer noch als sehr gesund. Die schlechten Ergebnisse sind umso überraschender, da Olivenöl in der Europäischen Union so umfangreich reguliert wird wie kaum ein anderes Öl. "Wer jedoch glaubt, dass umfangreiche Regelungen auch gute Produktqualitäten nach sich ziehen, sieht sich getäuscht", sagte Holger Brackemann, Bereichsleiter Untersuchungen von Stiftung Warentest bei der Vorstellung der Ergebnisse in Berlin.

Als Ursache für den zunehmenden Qualitätsverfall vermutet Brackemann die wachsende Nachfrage. Herstellerländer wie Italien kämpfen aber seit Jahren mit massivem Schädlingsbefall und witterungsbedingten Missernten. Auch deshalb werden Öle aus anderen Ländern zugekauft und vermischt.


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg