Pepe Romero zu Gast bei Klassik Radio

Weltstar und Weltklasse-Gitarrist

pepe-romero-zu-gast-bei-klassik-radio © Klassik Radio
Für seine Fans ist der Spanier Pepe Romero schlicht und einfach ein „Gitarrengott“. Mit sieben begann „Poquito Pepe“ Konzerte zu geben, mittlerweile kann er auf eine 65-jährige Bühnengeschichte zurückblicken. Pepe Romero ist inzwischen 72 Jahre alt, versprüht auf der einen Seite einen spitzbübischen Jungencharme und ist andererseits total tiefenentspannt.
Heute Abend tritt er mal nicht mit seiner Familie, mit den „Los Romeros“ auf, sondern mit dem Cuarteto Casals. Und obwohl er normalerweise am Tag eines Konzerts keine Interviews gibt, hat Pepe Romero für uns eine Ausnahme gemacht und uns im Studio besucht. Was kann denn das Hamburger Publikum heute Abend in der Laeiszhalle erwarten?

Wir werden eine wunderbare Zeit haben, ich liebe die Casals, als Menschen und Musiker, wir werden eine Party auf der Bühne veranstalten.

Die Casals werden ein Streichquartett von Beethoven und eins von Haydn spielen, Romero ist solo zu bewundern, u.a. mit Musik von Albeniz, und zusammen spielen die Casals und Romero ein Quintett von Luigi Boccerini.

Boccerini hat das Quintett nicht für Gitarre komponiert, sondern er selbst hat Cello gespielt und dann, an einer bestimmten Stelle, die Kastagnetten in die Hand genommen.

Heute Abend, sagt Pepe Romero, wird seine Frau die Kastagnetten klacken lassen und dann wird Fandango getanzt.

Gute Laune ist also vorprogrammiert, zumal das deutsche Publikum durchaus Stimmung machen kann, findet der Spanier. Und er muss es wissen, denn er hat seit 1970 unfassbar viele Konzerte in Deutschland gespielt.

Ich selbst kenne Deutschland wahrscheinlich besser als viele Deutsche, meint Romero, ich habe in großen, mittelgroßen und kleinen Städten gespielt und habe das ganze Land mit dem Auto abgefahren.

Heute Abend also: Party-Time und wunderbare Klassikklänge in der Hamburger Laeiszhalle: Pepe Romero spielt mit dem Cuarteto Casals, um 20 Uhr geht’s los. Ein Teil des Interview hören Sie heute bei Fanny Rosenberg am Vormittag. Und noch mehr von diesem sympathischen und großartigen Gitarristen hören Sie in den nächsten Tagen hier bei Klassik Radio.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg