Prinzessin, Rebellin, Autorin

Nachruf auf Carrie Fisher

prinzessin,-rebellin,-autorin © YouTube-Screenshot Star Wars Deutschland
Es gibt Schauspieler, die man vor allem mit einer Rolle verbindet. Daniel Radcliffe ist Harry Potter, Arnold Schwarzenegger ist der Terminator, und Carrie Fisher war Prinzessin Leah aus Star Wars. Gestern ist die US-amerikanische Schauspielerin und Autorin mit nur 60 Jahren gestorben.
Gerade einmal 19 Jahre alt war Carrie Fisher, als sie die Rolle ihres Lebens spielte. Die Haare zu einer, inzwischen kultigen, schneckenartigen Frisur geflochten, ein weißes Kleid und der strenge Blick wurde die Tochter von Schauspielerin Debbie Reynolds und Musiker Eddie Fisher zur Ikone: als Prinzessin Leia in den Star Wars Filmen.



Ihre Rolle als selbstbewusste Anführerin der galaktischen Rebellion auf Augenhöhe mit den männlichen Helden des Films  machte Carrie Fisher auf einen Schlag weltbekannt. Doch die großen Rollen blieben danach aus, sie spielte kleinere Rollen in Blues Brothers und Harry und Sally.



Eine zweite Karriere startete Fisher als Autorin von Büchern, in denen sie schonungslos über eigene Kämpfe gegen ihre Alkoholsucht und psychische Leiden berichtete. Im letzten Jahr spielte Sie dann noch einmal ihre berühmteste Rolle. Als gealterte Prinzessin Leia war Fisher im neuesten Star Wars: Das Erwachen der Macht zu sehen.



Lucasfilm, die Produktionsfirma, die für die Star Wars Reihe verantwortlich ist, schrieb nach ihrem Tod: Mit einem Lächeln, mit einem Blaster mit einem Stift, Carrie Fisher war magisch. Sie war eine begnadete Schauspielerin und eine talentierte Schriftstellerin. Sie war ein Original. Unsere Prinzessin, unser General. Unser Herz ist gebrochen, jetzt wo Sie uns verlassen hat. Es gibt keine Leia ohne Sie und Star Wars ist nicht das Gleiche ohne Sie.

Im nächsten Jahr wird Fisher ein letztes Mal als Prinzessin Leia im Kino zu sehen sein. Die Dreharbeiten zum achten Teil der Star Wars Saga sind bereit abgeschlossen. Gestern ist Carrie Fisher mit nur 60 Jahren an den Folgen eines schweren Herzinfarkts gestorben – Möge die Macht mit ihr sein.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Beste Adressen

Deutschlands Besten Adressen

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg