Tipps für Ihren Frühjahrsputz

Weniger ist mehr!

tipps-für-ihren-frühjahrsputz © Fotolia_Konstantin Yuganov
Der Frühling klopft an, die Sonne scheint durch die Fenster und damit sieht man wieder die unschönen Schlieren und den Staub. Frühjahrsputz ist angesagt. Aber brauche ich wirklich 80 verschiedene Putz - und Hilfsmittel, oder geht es auch einfacher? Alle Tipps für Ihren Frühjahrsputz finden Sie hier:
Weniger ist mehr!
Für den kompletten Hausputz reichen im Prinzip 4 Mittelchen: ein milder Allzweckreiniger für feucht wischbare Flächen, Schlammkreide oder andere natürliche Scheuermittel für hartnäckige Verschmutzungen, ein Geschirrspülmittel für Geschirr und Fensterscheiben und ein Badreiniger mit Zitronensäure.

Auch an Putzlappen können Sie sparen. Neben Bodenwischer und Geschirrschwamm brauchen Sie eigentlich nur Mikrofasertücher.  Ihre Struktur verstärkt den mechanischen Effekt, wodurch Putzchemie sparsamer eingesetzt werden kann. Das Geheimnis der Reinigungskraft eines Mikrofasertuchs ist der hauchdünne Faden, aus dem es besteht. Zusammengewebt haben die Mikrofasern eine riesige Oberfläche, mit der das Tuch sehr viele und sehr kleine Partikel aufnehmen kann. Nach getaner Arbeit kann man die meisten Mikrofasertücher bei 60 Grad in der Waschmaschine reinigen.

Keine Desinfektionsmittel verwenden
Auf Reinigungsmittel mit "antibakteriellen" Zusätzen am besten ganz verzichten. Sie haben keinen zusätzlichen Nutzen und können der Gesundheit und der Umwelt schaden. Die Risiken: gestörte Hautflora, erhöhtes Allergierisiko und resistent werdende Krankheitserreger. Auch das WC-Becken und die Toilettenbrille müssen nicht desinfiziert werden. Normales, regelmäßiges Putzen reicht völlig aus.

Keine teuren Fensterreiniger
Zum Fensterputzen brauchen Sie keine teuren Reiniger. Machen Sie es einfach wie die Profis:
Viel Wasser, versetzt mit ein paar Tropfen Geschirrspülmittel, auf die Scheibe und schnell mit einem Gummiwischer das Wasser vom Glas streifen. Ränder und Ecken mit einem feuchten Tuch nachwischen - fertig.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Beste Adressen

Deutschlands Besten Adressen

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg