TONI ERDMANN VERTRITT DEUTSCHLAND IM OSCAR®-RENNEN 2017

Maren Ades Tragikomödie ausgewählt

toni-erdmann-vertritt-deutschland-im-oscar®-rennen-2017 © Screenshot You Tube / KinoCheck
Vor ein paar Monaten sorgte Maren Ades Film beim Filmfestival von Cannes für große Begeisterung – es gab sogar Szenenapplaus bei der Pressevorführung, was so gut wie nie vorkommt. Nun gibt es einen weiteren Grund zur Freude.
TONI ERDMANN wird für Deutschland ins Rennen um den 89. Oscar® für den Besten nicht-englischsprachigen abendfüllenden Kinofilm gehen. Dies hat eine von German Films berufene, unabhängige Fachjury entschieden.

Zur Begründung hieß es: „TONI ERDMANN stach unter den acht Einreichungen vor allem durch seine konsequente künstlerische Handschrift hervor. Eine ebenso mutige wie stilsichere filmische Seelenschau am Puls der Zeit. Maren Ade schafft es, 162 Minuten Film zu einem humorvoll-entlarvenden Spaziergang durch die Nuancen einer Vater-Tochter Beziehung werden zu lassen. So muss modernes, internationales Kino sein!"

Natürlich ist auch Regisseurin Maren Ade sehr glücklich über diese Entscheidung: „Ich freue mich sehr, dass die Jury TONI ERDMANN ins Oscar®-Rennen schickt und bin gespannt, wie Toni sich in Los Angeles so benimmt.“ Worum es in TONI ERDMANN geht, können Sie hier in unserer Kino-Empfehlung lesen.

Weltpremiere feierte TONI ERDMANN im Wettbewerb des 69. Festival de Cannes 2016 und wurde dort von Publikum, Presse und Branche euphorisch gefeiert. Die internationale Filmkritikervereinigung FIPRESCI zeichnete ihn als besten Film im Wettbewerb aus. Es folgten Teilnahmen bei weiteren wichtigen Festivals wie unter anderem in Sydney, Moskau und Karlovy Vary sowie in Toronto, San Sebastian und New York im September und Oktober 2016.  

Der Weltvertrieb The Match Factory hat TONI ERDMANN in bisher 100 Territorien weltweit verkauft. In Frankreich wurde er am 17. August 2016 sehr erfolgreich in den Kinos gestartet und steht gegenwärtig bei 105.000 BesucherInnen. Der Verleih Sony Pictures Classics plant einen Kinostart in den USA Ende Dezember 2016. In Deutschland wurde TONI ERDMANN bisher schon von rund 450.000 KinozuschauerInnen gesehen.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) wird eine Shortlist der letzten neun Filme im Rennen um den Oscar® in der Kategorie Bester nicht-englischsprachiger abendfüllender Kinofilm am 17. Januar 2017 bekanntgeben. Die Bekanntgabe der fünf nominierten Filme ist am 24. Januar 2017. Die Preisverleihung findet am 26. Februar 2017 im Dolby Theatre in Hollywood statt.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Beste Adressen

Deutschlands Besten Adressen

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg