Wem gehört der Mond?

Und kann man Grundstücke auf dem Mond wirklich kaufen?

wem-gehört-der-mond © Fotolia_pictrider
Touristen auf dem Mond. Das soll jetzt möglich sein.
Schon nächstes Jahr sollen zwei Touristen mit der Raumfahrtfirma SpaceX zum Mond fliegen können. Geschätzt wird der Preis auf 80  bis 100 Millionen Dollar. Viel günstiger wäre da z.B. ein Grundstück auf dem Mond. Auch Klassik Radio Hörer Jörg Sellnow aus Mering in Bayern hat eins. Aber ist das überhaupt rechtlich möglich? Wem gehört denn der Mond?
Alle Antworten auf unsere Fragen hat Prof. Dr. Stephan Hobe vom Instituts für Luft- und Weltraumrecht.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg