Wir werden immer älter!

Sagt eine aktuelle Studie aus London

wir-werden-immer-älter © Fotolia_panithi_33
Werden wir immer älter und älter? Ja, das sagt eine aktuelle Studie. Forscher hatten ja lange bezweifelt, dass die Lebenserwartung irgendwann auf über 90 Jahre steigen könnte, aber genau das wurde jetzt von Wissenschaftlern aus London bestätigt. Bis 2030 soll unsere Lebenserwartung deutlich gestiegen sein. Die Gründe: Eine bessere medizinische Versorgung, der steigende Zugang zu sauberem Wasser, eine bessere Ernährung und der Rückgang tödlicher Erkrankungen

Am ältesten sollen die Menschen in Südkorea werden, gutes Gesundheitssystem, wenig Übergewichtige, wenige Raucher.
Aber auch wir Deutsche werden älter. Aktuell werden deutsche Männer ja rund 78 Jahre alt, bis 2030 aber laut Studie 82. Frauen in Deutschland dann sogar 86. im Durchschnitt.

Und: Männer werden irgendwann auch gar nicht mehr so viel früher als Frauen sterben, aktuell leben Frauen im Durchschnitt ja 5 Jahre länger. Das könnte in Zukunft ganz anders aussehen.

 Aber am Ende ist nur eines wichtig: Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg