Zwischenfall im Konzert

Ian Bostridge

zwischenfall-im-konzert © Fotolia_hayo
Bei klassischen Konzerten gibt es immer Mal wieder den ein oder anderen Zwischenfall: mal klingelt das Handy, woraufhin der Künstler das Konzert wahlweise abbricht oder über die Handymelodie eine Variation improvisiert. Regelmäßig wird gehustet, manchmal auch laut die Nase geschneutzt. Es gibt Buhs und Bravos.
Aber das, was auf der Schubertiade dem britischen Tenor Ian Bostridge widerfahren ist, passiert – zum Glück! – nicht alle Tage. Darüber hat Klassik Radio Chefmoderator Holger Wemhoff mit dem Münchner Feuilleton-Korrespondenten Patrick Bahners von der FAZ gesprochen.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg