Anzeige

Bayerisches Pilgerbüro

Das neue Reiseprogramm 2018

Lourdes im Jubiläumsjahr, eine Pilger-Kreuzfahrt durch Dalmatiens Inselwelt und neue Etappen auf dem Jakobsweg bietet das Bayerische Pilgerbüro

München, 08. November 2017 – Glauben erleben, Kulturen verstehen, Wege beschreiten – auf zwei Kataloge und erstmalig einen Sonderprospekt zu den christlichen Hochfesten verteilt, präsentiert der Spezialist für Pilgerreisen und Marktführer für Reisen auf dem Jakobsweg sein breit gefächertes Reiseangebot für 2018. Den Auftakt in die Reisesaison macht eine fünftägige Studienreise nach Slowenisch-Istrien im März. Mit Schwerpunkt Europa und Naher Osten hat das Bayerische Pilgerbüro neben Pilger-, Studien- und Wanderreisen, eine Kreuzfahrt und Meditationsreisen sowie spezielle Reisen für Familien, Generationenreisen und für Menschen mit eingeschränkter Mobilität im Programm. Weitere Informationen und Buchungen unter www.pilgerreisen.de und unter +49 (0) 89-545811-33.

Auch 2018 sind unter den Pilgerreisen die Klassiker Rom, Fátima und Israel vertreten. Einen Höhepunkt stellt das Jubiläumsjahr in Lourdes dar. Gleich elf Reisen bringen die Gläubigen zum 160. Jubiläum der Erscheinung Mariens nach Lourdes – und zwar nur beim Bayerischen Pilgerbüro per Direktflug. Hier ist die feierliche Eröffnungsfahrt mit Weihbischof Wolfgang Bischof Ende April hervorzuheben. Nach Rom geht es etwa mit der ganzen Familie, um auf spannende und kindgerechte Weise die Welt des Vatikans und des antikes Rom zu erkunden. In Israel führt eine neue Pilgerwanderung von Nazaret, der Heimat Jesu, auf dem „Jerusalem-Weg“ bis nach Betlehem. Weitere Pilgerreisen gehen nach Nordgriechenland, hier auf den Spuren des Apostels Paulus, zu den Wallfahrtsstätten Mexikos und zu den prächtigen Moldau-Klöstern in Rumänien. Die Pilger-Kreuzfahrt durch die mediterrane Inselwelt Dalmatiens, von der alten römischen Hafenstadt Split bis nach Dubrovnik, ist eine „geistliche Erholungsreise“. Erholung für Körper, Geist und Seele ermöglichen auch die zahlreichen Etappen auf dem Jakobsweg. Neu ist der erste Abschnitt auf dem französischen Jakobsweg mit Pyrenäenüberquerung sowie eine achttägige Etappe auf dem portugiesischen Jakobsweg von Porto nach Tui. Unter den Wanderreisen befindet sich eine Wanderung durch die Wattenmeer-Landschaft Ostfrieslands sowie durch die Vulkanlandschaft der Auvergne neben Wander-Klassikern in Irland und Italien. Die Studienreisen umfassen Fernziele wie Armenien, Indien und Jordanien. Neu ist eine Reise im Juni zur Rosenblüte nach England unter anderem zum Rosengarten der National Rose Society und zum Rosenlabyrinth von Coughton Court. Im März können die winterlichen Landschaften, Städte und Küsten Schwedens und Norwegens auf

Adresse
Bayerisches Pilgerbüro e.V. / Bayerisches Pilgerbüro
Studienreisen GmbHDachauer
Straße 980335 München
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg