Anzeige

Das Kranzbach

Ein Hotel mit Geschichte

Geschichte

Die Londoner Aristokratin Mary Isabel Portman, die auch "The Honourable" genannt wird, kaufte im Jahre 1913 das Grundstück, die "Kranzbachwiese" und gab bei den beiden englischen Architekten Detmar Blow und Fernand Billerey den Bau des Schlosses Kranzbach in Auftrag. Das Haus entstand im Stil der englischen "Arts and Crafts"-Bewegung. Das erbaute Anwesen ähnelt der Bauweise von schottischen oder irischen Country Houses: Mit den typischen Treppengiebeln und der natursteingemauerten Fassade ist »DAS KRANZBACH« deutschlandweit das einzige Haus dieser Art. Kurz nach der Entstehung wurde es von Einheimischen auch das "Englische Schloss" genannt. Im Laufe der folgenden Jahre kamen die unterschiedlichsten Gäste zu Besuch, bis 1931 die Evangelische Kirche Dortmund das Anwesen entdeckte und von Portmans Erben pachtete. Nur ein paar Jahre später wurden große Teile des Hauses durch einen Brand schwer beschädigt, doch schon bald konnte es nach einer Renovierung wieder als Ferienziel genutzt werden. Nachdem das Haus während der Olympischen Spiele in Garmisch-Partenkirchen 1936 als Quartier diente und auch in der Zeit des Zweiten Weltkrieges als Erholungshotel fungierte, konnte die evangelischen Kirche Dortmund ab 1947 das Haus wieder für sich beanspruchen.
Fast 60 Jahre wurde dieser Betrieb aufrechterhalten, bis die Kirche 2003 das außergewöhnliche Hotel an die jetzigen Hotelbetreiber verkaufte. Nach einer aufwändigen architektonischen Neukonzeption und Sanierung wurde »DAS KRANZBACH« im Jahr 2007 als "spezialisiertes Natur- und Wellness-Hotel" wieder eröffnet.

Hotel & Wellness-Refugium
Direkt am Fuße der Zugspitze in einem idyllischen Bergtal gelegen bietet das stilvolle bayerische Wellnesshotel wunderschöne, unberührte Natur.
Im »Kranzbach« erwartet die Gäste ein Rundum-Sorglos-Paket. In dem 100 km südlich von München und 15 km hinter Garmisch-Partenkirchen liegenden 4****-Sterne Superior Ferien- und Wellnesshotel finden sich jede Menge Möglichkeiten zur Entspannung, Ruhe vom Alltag und - dank der 130.000 m² großen geschützten Bergwiese, von dem das Hotel umgeben ist - Natur pur!
Versteckt in einem Seitental auf 1.030 m Seehöhe garantiert »DAS KRANZBACH« eine absolute Ruhelage ohne Straßen und Nachbarn! Zudem sorgt das »Kranzbach«-Badehaus dank seines lichtdurchfluteten Wellness & Nature Spa-Bereichs mit insgesamt 25 Behandlungsräumen für Massagen, Kosmetik und Bäder sowie ausgebildeten Therapeuten für zusätzliche Entspannung. Die großzügigen Sauna- und Badebereiche werden von einer Außenanlage ergänzt, die einen atemberaubenden Ausblick auf Wiesen, Wälder und Berge schenkt. Hier erwarten die Gäste große windgeschützte Liegewiesen und Ruheterrassen mit vielen Liegestühlen und Wolldecken für einen maximalen Erholungsfaktor - und einfach schöne Ferien!

Das >>Kranzbach<<-Baumhaus
Vor allem für romantische Ferientage ist das »Kranzbach«-Baumhaus der ideale Rückzugsort! Mitten im Wald und umgeben von Baumwipfeln genießen Sie eine ganz besondere Auszeit vom Alltag.
Rund 100 m vom Hotel entfernt liegt mitten im Wald das »Kranzbach«-Baumhaus - ein Hotelerlebnis der ganz besonderen Art. Fernab von Alltag und anderen Hotelgästen genießen Sie hier völlige Ruhe und Entspannung.
Neben 50 m² Wohnfläche steht auch eine großzügige 30 m² Terrasse, die aus Vollholz gebaut ist, zur Verfügung und lädt zum Entspannen ein. Innen ist das »Kranzbach«-Baumhaus mit einem großen Doppelbett und begehbarem Kleiderschrank, einer gemütlichen Wohnecke mit Teestation sowie einer Badewanne, in der zwei Personen bequem Platz finden und einen herrlichen Blick in den Wald genießen, ausgestattet! Dank der großen Panoramafenster sind Ihnen wunderbare Aussichten direkt in die Natur garantiert.
Natürlich können die Gäste des »Kranzbach«-Baumhauses den vollen Hotelservice in Anspruch nehmen, der im Hotel & Wellness-Refugium »DAS KRANZBACH« angeboten wird.

Das >>Kranzbach<<-Torhaus
Das denkmalgeschützte »Kranzbach«-Torhaus, dessen Renovierung im Sinne der Erbauerin gerade erst abgeschlossen wurde, bietet einen weiteren Rückzugsort der besonderen Art ...
Beim »Kranzbach«-Torhaus handelt es sich um ein historisches Kleinod, ein englisches Landhaus, das 1915 erbaut und 2012 liebevoll renoviert wurde. Bei der Renovierung wurde die Geschichte des Hauses beibehalten, mit stylischen Akzenten in Szene gesetzt. Klein, aber fein lautet bei dieser idyllischer Unterkunft die Devise.
Im Torhaus stehen den Gästen zwei Schlafzimmer mit Doppelbetten und somit Platz für bis zu vier Personen zur Verfügung. Im großzügigen Wohnzimmer finden sich ein gemütlicher, offener Kamin sowie eine kleine Küche. Natürlich können Sie auch alle Verwöhnleistungen, die im Hotel geboten werden, mitbenutzen. Ein unterirdischer Verbindungsgang führt Sie direkt vom Torhaus ins Hotel und ins Badehaus.

Klaus King und sein Team freuen sich auf Sie
Gastgeber Klaus King und das gesamte »Kranzbach«-Team freuen sich darauf, Sie fernab von Hektik und Lärm im Verwöhnhotel und Wellness-Refugium willkommen zu heißen.
"Nehmen Sie sich doch wieder einmal Zeit für sich. Sobald Sie bei uns sind, atmen Sie tief durch und spüren die klare, würzige Bergluft. Gehen Sie ausgedehnt spazieren und lernen Sie die umliegenden Wälder und Bergwiesen kennen. Schlafen Sie gut bei geöffnetem Fenster - wir können absolute Ruhe garantieren.
Genießen Sie die Wärme in unserem Badehaus oder vor unseren acht Kaminen.
Lassen Sie sich von wohltuenden Streicheleinheiten, kraftvollen Massagen, entspannenden Bäder und pflegender Kosmetik verwöhnen.
Gutes Essen, edle Weine und aufmerksamer Service runden Ihren Urlaub ab.
Genießen Sie »DAS KRANZBACH« und nutzen Sie unser umfangreiches, abwechslungsreiches und individuelles Hotel-, Aktiv- und Wellnessangebot.
Wir freuen uns darauf, Sie bei uns bestens zu betreuen und zu verwöhnen."


   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg