»HURRA, HURRA – DAS WUNDERTEAM IST DA!«

DIE PROBEN ZUR FUSSBALL-OPERETTE »ROXY UND IHR WUNDERTEAM« HABEN BEGONNEN

F ußball meets Operette: Diese Woche war Probenstart von Paul Abrahams »Roxy und ihr Wunderteam«. Es ist die erste Produktion, die auf der neuen Musiktheater-Probebühne im martini-Park einstudiert wird. Für die Operette hat Regisseur Martin G. Berger gemeinsam mit Sarah-Katharina Karl (Bühnenbild) und Silke Bornkamp (Kostüme) eine Inszenierung konzipiert, in der sich viele Themen der heutigen Fußballwelt spiegeln. Von Abseitsfalle und Videobeweis, von Ultras, Spielerfrauen und Homosexualität im Fußball – bis hin zu den Machenschaften von FIFA, DFB & Co. Die titelgebende Roxy erlebt viele Höhen und Tiefen auf und neben dem Spielfeld. Am Ende steht jedoch der Sieg auf dem Rasen und in der Liebe.


v.l.n.r.: Uli Scherbel, Jimmy Hartwig, Martin G. Berger

Kick it like Jimmy: Besonderer Stargast der Fußball-Operette ist Jimmy Hartwig, Ex-Nationalspieler, langjähriger Spieler des HSV und 1989 Trainer des FC Augsburg. In »Roxy und ihr Wunderteam« ist er in der Rolle des Franz Szatmary, genannt »Der Baron«, zu sehen und zu hören.

Der junge Regisseur Martin G. Berger, der u. a. bereits am Deutschen Theater Berlin und an der Staatsoper Hannover Erfolge feierte, will Augsburger Operetten- und Fußballfans gleichermaßen begeistern. Beim »Deutschen Musical Theater Preis 2016« wurde er in der Kategorie »Beste Regie« ausgezeichnet.

Premiere: 9.12.2017 19:30 | martini-Park

Weitere Infos, Termine und die Besetzung unter: www.theater-augsburg.de.









   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg