Anzeige

Conveen® Optima

Macht das Leben leichter

conveen®-optima © Coloplast
Holen Sie sich Ihre Unabhängigkeit zurück. Das Kondom-Urinal Conveen Optima ist eine externe Urinableitung für Männer. Es ist so diskret, sicher und angenehm zu tragen, dass es Ihnen größtmögliche Unabhängigkeit verschafft. Der doppelte Abrollstreifen ermöglicht Ihnen ein einfaches und gleichmäßiges Anbringen. Die kleine, unauffällige Compact-Box ist einzigartig, sie verschwindet diskret in Ihrer Hosentasche.
Das moderne Hilfsmittel für den Mann

In Deutschland leben mehr als 10 % der männlichen Bevölkerung mit Harninkontinenz. Die meisten der Betroffenen wissen allerdings nicht, dass es eine Lösung für ihr Problem gibt. Durch den Einsatz moderner Hilfsmittel muss heute kaum noch ein Mann Einlagen bzw. aufsaugende Produkte verwenden. Diese ziehen häufig Schwierigkeiten durch Geruch nach sich und setzen eine hohe Wechselfrequenz voraus. Die sichere Versorgung mit Kondom-Urinalen und Beinbeuteln bietet Männern eine diskrete, geruchsfreie und vor allem saubere Alternative auch zu Dauerkathetern.

Eine zuverlässige Alternative zu aufsaugenden Lösungen

Die Versorgung mit Conveen® besteht aus der Kombination zweier Produkte: einem Kondom-Urinal und einem Conveen® Beutel, der daran angeschlossen wird. Diese zwei Komponenten ergeben eine diskrete und zuverlässige Versorgung, mit der Anwender sich den ganzen Tag lang sicher fühlen.



Aufbau des Conveen® Optima Kondom-Urinals


1) Compact-Box
2) Verstärkter Ring
3) Doppelter Abrollstreifen
4) Ziehharmonika-Knickschutz
5) Flexibles Silikonmaterial
6) Abgerollter externer Katheter

Das richtige Kondom-Urinal

- Moderne Kondom-Urinale sollten latexfrei sein. Silikon bietet einen hohen Tragekomfort und ist atmungsaktiv, flexibel und allergenfrei.
- Die Versorgung sollte einfach anzulegen sein. Einteilige Kondom-Urinale, für die kein separater Kleber benötigt wird, entsprechen dem heutigen Standard. Ein idealerweise doppelter Abrollstreifen erleichtert das gleichmäßige und faltenfreie Anbringen.
- Eine sichere und diskrete Verpackung schützt nicht nur das Kondom-Urinal vor Knicken, sondern erleichtert Ihnen auch die Mitnahme.

Der richtige Beutel

- Ein Urinbeutel sollte über eine Rücklaufsperre verfügen, die ein Zurückfließen des Urins und somit Schädigungen der Haut verhindert.
- Durch mehrere Kammern können Beinbeutel geräuscharm und flach getragen werden.
- Für ein angenehmes Tragegefühl sollte eine Seite des Beutels mit weichem Vlies ausgestattet sein.
- Die Wahl des richtigen Volumens sollte sich an Ihrer unfreiwillig abgehenden Urinmenge und am individuellen Entleerungsintervall orientieren.
- Unterschiedlich lange und sogar kürzbare Schläuche sorgen für mehr Sicherheit. Ein knicksicherer Schlauch ist besonders für aktive Männer gut geeignet.
- Beinbeutel lassen sich entweder durch Beinlinge oder durch Befestigungsbänder sicher fixieren.

Conveen® unsterile Beinbeutel – einfach, sicher und diskret

Conveen unsterile Beinbeutel passen perfekt zu Conveen Optima Kondom-Urinalen und sind Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend in verschiedenen Volumina erhältlich. Ein hautfreundliches Vlies sorgt für ein angenehmes Tragegefühl – den ganzen Tag lang. Durch den flachen Klappverschluss und ein Mehrkammersystem bei größeren Beuteln schmiegen sich Conveen Beinbeutel flach an das Bein an und sorgen so für maximale Diskretion. Knicksichere, zum Teil kürzbare Schläuche machen ein Tragen am Ober- und am Unterschenkel möglich. Das geräuscharme Material verhindert unangenehmes Rascheln.



- Ihren Bedürfnissen entsprechend gibt es eine Auswahl an verschieden Volumina.
- Der flache Klappverschluss und das Mehrkammersystem bei größeren Beuteln ermöglicht, dass sich der Beutel flach an das Bein anschmiegt und sorgt so für maximale Diskretion.
- Knicksichere, zum Teil kürzbare Schläuche machen das Tragen am Ober- und Unterschenkel möglich.
- Das hautfreundliche Vlies sorgt für ein angenehmes Tragegefühl.
- Das diskrete Design sorgt dafür, dass der Beutel selbst unter heller Kleidung kaum sichtbar ist.

Conveen® Nachtbeutel – endlich wieder ungestört schlafen

Mit 1500 ml Fassungsvolumen ist der Conveen Nachtbeutel multifunktional anwendbar. Dank des weichen Vlieses kann er auch am Bein getragen werden, wenn Sie hin und wieder ein größeres Volumen benötigen. Selbstverständlich passt der Conveen Nachtbeutel optimal zum gesamten Conveen Sortiment und sorgt so für absolute Sicherheit: ob am Bett als Nachtbeutel oder tagsüber am Bein. Der knicksichere, 90 cm lange, kürzbare Schlauch stellt einen ungehinderten Abfluss sicher – auch bei Bewegungen während des Schlafens – und sorgt so für eine ungestörte Nachtruhe.



- Der Nachtbeutel hat ein Fassungsvolumen von 2000 ml und macht es den Anwendern einfacher, die Nacht durchzuschlafen.
- Der Beutel ist frei von PVC und Phthalaten.
- Er hat einen besonders langen knicksicheren Schlauch, der für einen ungehinderten Urinfluss sorgt und das Risiko eines Abreißens reduziert (damit Anwender im Bett ihre gewohnte Bewegungsfreiheit haben).

Conveen® Befestigungsbänder

Die Conveen Befestigungsbänder sind aus einem weichen, elastischen Material gefertigt und tragen so zu einem besonders hohen Tragekomfort bei. Die Bänder sind kürzbar und können durch den praktischen Klettverschluss optimal an jedes Bein angepasst werden. Dank der Beutelbefestigung mithilfe von Knöpfen ist ein Versorgungswechsel möglich, ohne jedes Mal die Bänder zu öffnen und neu anzupassen.



Conveen® Beinlinge

Die Conveen Beinlinge können besonders bei Beschwerden durch Druckstellen eingesetzt werden und sind sowohl für ein Tragen am Ober- als auch am Unterschenkel optimal geeignet. Das hautfreundliche Material ist dank einer speziellen Webtechnik besonders dehnbar und so an die anatomischen Gegebenheiten des Beines angepasst. Auf diese Weise ist ein sicherer Sitz gewährleistet, auch wenn sich der Beutel füllt.


Vorteile von Conveen® Optima

1) Diskrete Aufbewahrung - Durch die raffinierte Compact Box
2) Hoher Tragekomfort - Durch flexibles, allergenfreies und atmungsaktives Material
3) Einfaches und sicheres Abrollen ohne Falten - Durch den doppelten Abrollstreifen
4) Sichere und dennoch hautfreundliche Haftung - Durch einen ausgewogenen Kleber, der sich beim Abrollen vollständig ablöst
5) Auslaufsicher - Durch einzigartigen Ziehharmonika Knickschutz
6) Leichteres, sicheres Anbringen eines Beutels - Durch einen verstärkten Ring am Ende des Abflussstutzen

Mehr zum Thema Conveen® Optima und Coloplast erfahren Sie am Samstag, den 25.03.2017, von 17 bis 18 Uhr in der Gesunden Stunde. Weitere Informationen zu Conveen® Optima und den passenden Beuteln erhalten Sie unter www.coloplast.de/conveen.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg