Besondere Teilnahmebedingungen - Festspiele Spezial Zupfenstreich

Teilnahmebedingungen

Gewinnspiel "Klassik Radio Festspielwochen Spezial - Zupfenstreiche" 

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von Klassik Radio veranstalteten Gewinnspiel "Festspielwochen Spezial - Zupfenstreiche“ erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen ab 18 Jahren. An Minderjährige werden Gewinne nicht ausgeschüttet. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind

·         alle Mitarbeiter von Klassik Radio sowie etwaiger Kooperationspartner bzw. Sponsoren und alle sonstigen Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren und

·         bezüglich der vorgenannten Personen: Angehörige ersten und zweiten Grades sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft.

Klassik Radio hat zudem das Recht, solche Teilnehmer von der Teilnahme an dem Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das Gewinnspiel und/oder das Angebot manipulieren bzw. zu manipulieren versuchen, schuldhaft gegen Teilnahmeregeln verstoßen oder sonst in unlauterer Weise versuchen, das Gewinnspiel und/oder den Teilnahmevorgang zu beeinflussen, insbesondere durch Störung, Bedrohung und/oder Belästigung von Mitarbeitern oder von anderen Teilnehmern an dem Gewinnspiel. In solchen Fällen ist Klassik Radio berechtigt, Teilnehmer zurückzuweisen sowie ausgezahlte Gewinne nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern. Dies gilt auch, wenn sich der Teilnehmer im Gespräch mit dem Gewinnspiel-Moderator in strafbarer, insbesondere in ehrverletzender oder volksverhetzender Weise oder in einer Form äußert, die geeignet ist, das Ansehen des Senders zu beeinträchtigen oder er sich z.B. aufgrund von Alkohol- oder Drogeneinfluss oder aus sonstigen Gründen nicht artikulieren kann.

3. Modus

Klassik Radio veranstaltet von Mittwoch, 02.05.18, bis spätestens Freitag, 25.05.18, das Gewinnspiel „Festspielwochen Spezial - Zupfenstreiche“. Dabei geht es darum, ein Werk des Komponisten Richard Wagner, dass auf einer Violine „gezupft“ wurde, zu erraten und dann ein Wochenende in Bayreuth, Tickets für die Bayreuther Festspiele (Lohengrin am 29.07.18) und eine Kiste Geldermann Brut zu gewinnen.

Von Montag bis Freitag wird mehrmals täglich (ca. 07.50 Uhr, 08.10 Uhr, 11.50 Uhr, 12.10 Uhr, 15.50 Uhr und 16.10 Uhr) vom Klassik Radio Moderator aufgerufen anzurufen. Sobald dieser Aufruf erfolgt, haben alle Hörer von Klassik Radio die Möglichkeit sich für das Gewinnspiel zu registrieren. Dazu müssen sie bei Klassik Radio über die on-air und online bekannt gegebene kostenpflichtige Telefon-Hotline Rufnummer 01379 – 30 1000 (50 Cent pro Anrufversuch aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise können höher sein; rufen Sie daher aus dem Festnetz an) anrufen. Nicht jeder Anruf führt automatisch zur Teilnahme. 

Zur Teilnahme der Hörer an den Gewinnspielen richtet ein Telefonserviceprovider für Klassik Radio eine Telefonplattform ein. Auf diese gelangen alle Anrufer, die während der Spielzeiten die für das Gewinnspiel eingerichtete und von Klassik Radio über das Rundfunkprogramm und online bekanntgegebenen Telefonnummern (0137-Rufnummer – 50 Cent pro Anrufversuch aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife sind teurer – nutzen Sie das Festnetz!) gewählt haben. Dort hört jeder Anrufer zunächst eine automatisierte Ansage, mit welcher er auf die durch seinen Anruf bereits verursachten Kosten hingewiesen wird sowie eine Information über den aktuellen Verbindungsstatus seines Anrufs.

Die Telefonplattform versucht, die ausgewählten Anrufer an den Hörerservice von Klassik Radio weiterzuleiten. Während dieses Weiterleitungsversuchs hört der Anrufer ein Rufsignal. Sofern alle Leitungen belegt sind, ist der Weiterleitungsversuch fehlgeschlagen. Die Telefonplattform beendet dann automatisch das Gespräch mit einer automatisierten Ansage.

Die Anrufer, die „durchkommen“ (und die hier dargestellten Teilnahmebedingungen erfüllen), sind für die Teilnahme an der laufenden Gewinnrunde registriert. Aus allen registrierten Teilnehmern wird nach dem Zufallsprinzip pro Gewinnspielrunde ein Kandidat ermittelt. Dieser wird von Klassik Radio zurückgerufen und ins Studio zum Moderator durchgestellt. Der Moderator spielt nun dem Kandidaten den auf der Violine gezupften und vorher aufgezeichneten Ausschnitt des Wagner-Werks vor. Jetzt hat der Kandidat die Möglichkeit seinen Tipp abzugeben. WICHTIG: Sowohl „Werk“ als auch „Ausschnitt“ (z. B. Arie, Satz o. Lied) müssen vollständig und korrekt vom Teilnehmer genannt werden. Stimmt die Antwort des Hörers/der Hörerin und es handelt sich um das gesuchte Werk, gewinnt diese/r den ausgelobten Preis. Stimmt die Antwort nicht (weil entweder ein Teil oder beide Teile der gesuchten Antwort nicht korrekt sind), haben in der nächsten Runde wieder alle Hörer die Chance sich den Preis zu sichern.

Sollte es in einer Runde zur korrekten Auflösung kommen, geht es am folgenden Werktag bzw. am Montag darauf am Morgen (ca. 07.50 Uhr und 08.10 Uhr) mit einem neuen, gezupften, vorher aufgezeichneten Werk/Ausschnitt des Komponisten Richard Wagner in eine neue Runde.

3.3. Ende der Spielrunde

Die aktuelle Spielrunde ist beendet, sobald das – eventuell leicht zeitversetzt ausgestrahlte – Gespräch zwischen Moderator und Teilnehmer on air zu hören ist. Das komplette Gewinnspiel „Zupfenstreiche“ ist beendet, sobald alle 4 Gewinnpakete im Programm von Klassik Radio verlost wurden, spätestens jedoch am 25.05.18 nach dem letzten Aufruf (ca. 16.10 Uhr) und der zeitversetzten Ausstrahlung des Gesprächs.

 4. Gewinn

Zu gewinnen gibt es 4 Pakete (ein Paket pro Gewinner):

  • Zwei exklusive Karten für die Neuinszenierung vom Lohengrin am Sonntag, den 29.07.2018 um 16:00 Uhr
  • Zwei Karten für die exklusive Ring-Lounge inkl. VIP-Catering zwei Stunden vor, während und bis zwei Stunden nach der Aufführung. Diese Karten sind sonst nur für eingeladene Gäste. Die Ring-Lounge wird in der Regel auch von den Stars des Abends besucht.
  • An- und Abreise mit der Deutschen Bahn in der 1. Klasse für zwei Personen
  • zwei Übernachtungen für zwei Personen im 4* Sterne H4 Hotel Residenzschloss Bayreuth inkl. Frühstück
  • eine Kiste Geldermann Brut Jahrgang 2013
  • Weitere Reisekosten werden nicht üernommen. Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich!

5. Datenschutz

Klassik Radio speichert die von den Gewinnspielteilnehmern übermittelten persönlichen Daten ausschließlich zu Zwecken der Durchführung dieses Gewinnspiels und wird die Daten nach Beendigung der Gewinnspielaktion löschen.

6. Promotion

Jeder Teilnehmer ist damit einverstanden, dass sein Name sowie Gespräche mit ihm über den Sender veröffentlicht werden. Im Falle eines Gewinnes ist Klassik Radio berechtigt, den Namen sowie Fotos und Videos des Gewinners zu veröffentlichen. Dies umfasst sowohl die entsprechend Bekanntgabe im Programm von Klassik Radio, als auch auf der Senderwebsite und auf den offiziellen Social Media Kanälen von Klassik Radio. Der Gewinner erklärt sich auch bereit, für die Berichterstattung anderer Medien (Zeitungen, Fernsehen, etc.) zur Verfügung zu stehen.

 7. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Hamburg, im Mai 2018
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz und Sicherheit.

  Akzeptiere Cookies
CookiePolicy