Anzeige

"Gebrauchsanweisung für Berlin"

von Jakob Hein

gebrauchsanweisung-für-berlin
Berlin – alles ganz schön neu hier! Die große Politik und die kleinen Kieze, billige Currywurst und teure In-Lokale - Berlin boomt, und alle wollen hin, die Reichen, die Hipster und die Touristen. Warum das so ist und was der Berliner davon hält, das erzählt Ihnen Jakob Hein, er kennt sich aus in der Hauptstadt, die sich täglich neu erfindet.

Der echte Berliner ist wie ein glücklich Verliebter, er ruht in sich, seine Welt ist abgeschlossen. Was soll es auch groß zu sagen geben? Berlin ist die beste Stadt der Welt. Stimmt vielleicht sogar, schließlich ist die ganze Welt zu Gast. Denn Berlin ist im Fokus, nicht nur im politischen.
Die Stadt wandelt sich wie keine andere, Ost und West sind Geschichte, Flughäfen werden geöffnet und geschlossen, die In-Viertel wechseln beinah so schnell wie die angesagten Lokale. Aber einiges bleibt dann doch gleich, und auch darauf wirft der Fast-Berliner Jakob Hein einen einsichtsreichen und humorvollen Blick, er lauscht der Berliner Schnauze und flaniert durch die Viertel, er kostet Döner und Currywurst und genießt die Kunst.
Am Ende wissen Sie, was es heißt, wenn einer sagt: Ick bin ein Berliner.


Jakob Hein
Gebrauchsanweisung für Berlin
Überarbeitete und erweiterte Neuausgabe 2015
Flexcover mit Klappen
208 Seiten
€ 14,99 (D) / € 15,50 (A)
ISBN 978-3-492-27661-0

Jetzt kaufen!
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg