Raphaël Marionneau

raphaël-marionneau © www.marionneau.de
Nicht nur sein Name klingt nach Musik. Verschmitzt und mit verheißungsvollem Blick, legt „Monsieur Chillout“ seit mehr als 12 Jahren in ganz Deutschland auf. Die Sounds des gebürtigen Franzosen „entschleunigen“ und treffen den Zeitgeist unserer "in ständiger Erreichbarkeit lebenden, gestressten und abgehetzten Nation". Mit seinem ungewöhnlichen Musik-Mix aus Ambient, Chillout, Downtempo, World Music, Electronic, Lounge, Ibiza-Sounds und klassischer Musik kreiert Raphaël Marionneau eine ganz persönliche Note: Den French Chillout.

Raphaël: "I call myself soundpilot, because I want to send people on a journey. no matter, whether I choose electronic or classical music, whether I am in a club or people listen to my compilations. I like them to relax and want to generate subtle emotions"
Der selbsternannte Soundpilot schickt seine Zuhörer auf eine musikalische Reise, in der sie abschalten können. Diese Mentalität setzt er nicht nur musikalisch um, sondern greift auch auf sein Können als Grafikdesigner zurück und personalisiert und intensiviert damit die Wirkung seiner Klänge.

Raphaël: "being a professional designer, graphics and visuals are very important to me. In my opinion music and images are closely connected. And I try to find images and designs that communicate the music and vice versa.“
Marionneau ruft, seit seinem Eventdebüt mit „le café abstrait“ im „mojo club“, immer wieder neue Formate ins Leben und gibt damit unzählige eigens organisierte Darbietungen.
International genießt er eine hohe Reputation in der Clubszene und wird als Chillout- und Klassik-DJ für Kultur- und Businessevents gebucht.

Zusammen mit Schiller und DJ Nartak, auch zu hören auf Klassikradio, formte er Projekte. Mit DJ Nartak gründete er 2001 das Plattenlabel „Jubilee Records/Music Mail“  und fungierte dort als Designer und musikalischer Berater. 2002 rief er dann sein eigenes Musiklabel „Abstrait Music“ ins Leben.
Zu hören sind seine zauberhaften Klänge jeden Donnerstag von 22:00 Uhr bis 24:00 Uhr in „Le Classique Abstrait“ auf Klassik Radio.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Beste Adressen

Deutschlands Besten Adressen

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack