"Chorzeit" ist immer

Die Zeitschrift für die Chorszene

chorzeit-ist-immer
Deutschlands einzige Fachzeitschrift für die Vokalszene berichtet monatlich in Sachen Chor
Rund zweieinhalb Millionen Menschen singen in Deutschland im Chor – ob im traditionellen Männergesangverein, in der Kirchenkantorei, im Schulchor, in einer Singakademie oder im Pop-Ensemble. Und die vielschichtige Chor-Community wächst, das zeigen immer mehr Konzerte, Mitsingprojekte und Festivals aller Couleur.

Auf knapp 70 Seiten berichtet Chorzeit – das Vokalmagazin jeden Monat über Trends und Themen aus der weitgefächerten Chorlandschaft, besucht besondere Ensembles, gibt praktische Tipps für die musikalische und organisatorische Arbeit, empfiehlt Veranstaltungen, CDs und Noten-Neuerscheinungen und nimmt Alltägliches aus dem Chorleben unter die Lupe. Herausgeber der Chorzeit ist der Deutsche Chorverband, mit über 1,4 Millionen singenden und fördernden Mitgliedern in rund 21.000 Chören Deutschlands erste Adresse für die vokale Musik.

In der Septemberausgabe widmet sich das Titelthema den sieben deutschen Rundfunkchören. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet, feiern viele von ihnen in diesem Jahr ihr 70. Jubiläum. Was macht sie aus? Welche Trends setzen sie? Wie halten sie ihr hohes musikalisches Niveau? Wo finden sie ihren Nachwuchs und wie öffnen sie sich für ambitionierte Laien?

Die Chorzeit-Autoren haben Sänger, Managerinnen und Dirigenten der Ensembles befragt und zeichnen ein vielschichtiges Bild der Spitzenchöre. Mit dem Dresdner Kreuzchor wird ein weiterer Jubilar vorgestellt: Seit 800 Jahren gibt es den berühmten Knabenchor. Das Ensemble pflegt seine Traditionen, schlägt aber auch ganz neue Wege ein – zuletzt durch eine Partnerschaft mit VW. Außerdem erzählt Moderator und Bass Arndt Schmöle im Interview, was eine gelungene Konzertmoderation ausmacht. Und wer schon immer wissen wollte, was es mit dem neuen Trend des „Sacred Harp“-Singing auf sich hat, erfährt in der aktuellen Chorzeit mehr über die Renaissance eines besonderen Gesangbuchs aus den USA.

Chorzeit – das Vokalmagazin gibt es jeden Monat an ausgewählten Kiosken oder im Abonnement. Ein Probeexemplar können Sie sich HIER bestellen.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg