Anzeige

Die Magie der Stimme - David Nathan liest:

Stephen King: "Finderlohn"

die-magie-der-stimme-david-nathan-liest
Besessen bis zum Mord. Der neue große Stephen King John Rothstein hat in den Sechzigern drei berühmte Romane verö entlicht, seither aber nichts mehr. Morris Bellamy, ein psychopathischer Verehrer, ermordet den Autor aus Wut über dessen »Verrat«.

 

Seine Beute besteht aus einer großen Menge Geld und einer wahren Fundgrube an Notizbüchern. Bellamy vergräbt vorerst alles – und wandert dummerweise für ein völlig anderes Verbrechen in den Knast. Jahre später stößt der Junge Peter Saubers auf den »Schatz« und unterstützt mit dem Geld bis auf den letzten Cent seine Not leidende Familie. Nach 35 Jahren Haft wird Bellamy entlassen. Er kommt Peter, der nun die Notizbücher zu Geld machen will, auf die Spur und macht Jagd auf ihn. Kann Bill Hodges, den wir als Detective a. D. aus Mr. Mercedes kennen, den Wahnsinnigen stoppen?

Mehr Informationen zum Hörbuch finden Sie hier.


Vita Autor

Stephen King wurde  1947 in Portland, Maine und ist mit weltweit 400 Millionen Büchern in mehr als 50 Sprachen einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller.

Vita Sprecher
David Nathan, die deutsche Stimme von Christian Bale, Johnny Depp u. a., ist einer der gefragtesten Hörbuchsprecher. Mit seiner prägnanten, dunklen Stimme steht er für die Romane von Stephen King – wie zuletzt bei Doctor Sleep, Mr. Mercedes und Revival.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg