Anzeige

Die Magie der Stimme - Devid Striesow liest:

David Lagercrantz: "Der Sündenfall von Wilmslow"

die-magie-der-stimme-devid-striesow-liest
England 1954: ein toter Mathematiker, ein mit Zyankali versetzter Apfel — alles deutet auf Selbstmord hin.
Oder hat der Tod des weltbekannten Alan Turing doch etwas mit seiner Arbeit für den Geheimdienst zu tun?
Detective Sergeant Leonard Corell setzt die Teile eines Puzzles zusammen, das vielleicht eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Krieges offenbart ...


Mehr zum Hörbuch finden Sie hier.


Vita Sprecher:
Devid Striesow wurde 1973 auf Rügen geboren. Sein Leinwanddebüt gab er 2000 in Kalt ist der Abendhauch, seitdem ist Striesow ein vielbeschäftigter Mann. Auch in Sachen Krimi: Seit 2013 spielt er den Saarbrücker Tatort-Ermittler Jens Stellbrink. Striesow lebt mit seiner Frau und vier Kindern in der Nähe von Berlin.



Vita Autor:
David Lagercrantz, Jahrgang 1962, arbeitete mehrere Jahre als Korrespondent für den Expressen und ist seit 1992 freier Schriftsteller und Fernsehjournalist.



Originaltitel: Syndafall i Wilmslow
Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 2 CDs,
Laufzeit: ca. 663 Minuten
ISBN: 978-3-8371-3329-5
Verlag: Random House Audio  

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg