Anzeige

Die Magie der Stimme - Joachim Meyerhoff liest:

Joachim Meyerhoff: " Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

die-magie-der-stimme-joachim-meyerhoff-liest
Tragisch, komisch, zutiefst bewegend. Wenn der preisgekrönte Schauspieler Joachim Meyerhoff live aus einem seiner eigenen Romane liest, ist das eine Offenbarung für das Publikum. Er kann wunderbar erzählen und hat das perfekte Timing für Pointen

Zu seiner eigenen Überraschung wird Joachim Meyerhoff auf der Schauspielschule in München angenommen und zieht in die großbürgerliche Villa seiner Großeltern ein.
Tagsüber wird er an der Schauspielschule in seine Einzelteile zerlegt, abends ertränkt er seine Verwirrung auf opulenten Möbeln in diversen Alkoholika. Aus dem Kontrast zwischen großelterlichem Irrsinn und ausbildungsbedingtem Ich-Zerfall entstehen Situationen, die den Erzähler oft überfordern und seinen Zuhörern Lach- und Rührungstränen in die Augen treiben.

Mehr zum Hörbuch finden Sie hier.






Vita Sprecher/Autor:
Joachim Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. 2007 wurde er zum Schauspieler des Jahres gewählt. Für seinen Debütroman wurde er mit dem Franz-Tumler-Literaturpreis 2011 und dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet.


Hörbuch CD, 10 CDs
Laufzeit: ca. 720 Minuten
ISBN: 978-3-8371-3558-9
Verlag: Random House Audio

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg