Anzeige

Die Magie der Stimme - Lieblingsmärchen

Christian Ulmen und viele mehr lesen ihre Lieblingsmärchen

die-magie-der-stimme-lieblingsmärchen
Für ELTERN family und cbj audio haben prominente Eltern wie Christian Ulmen oder Anna Maria Mühe ihre ganz persönlichen Lieblingsmärchen vorgelesen - auf die gleiche Weise, wie sie es auch für Ihre eigenen Kinder getan haben und es zum Teil noch heute tun.
Die prominenten Mütter und Väter haben ihre ganz persönlichen Lieblingsmärchen selbst bearbeitet, interpretiert oder mit Erklärungen versehen.
Anna Maria Mühe und Nina Kunzendorf haben sich in die phantasievollen, manchmal traurigen aber immer zauberhaften Märchen von Christian Andersen verliebt und erzählen – teils in eigenen Worten – u. a. vom Däumelinchen, dem Feuerzeug und der kleinen Meerjungfrau. Christian Ulmen erklärt den Kleinen die Bedeutung der Struwwelpeter-Verse und Anna Thalbach berichtet gewitzt von den Erlebnissen der Gänsehirtin. Und alle kleinen Abenteurer nehmen Robert Stadlober und Benno Fürmann mit auf ihre ganz eigene phantasievoll-spannenden Reisen von Peterchen zum Mond und Sindbad auf die weite See ...

Mehr zu den Hörbüchern finden Sie hier

Über die Sprecher der Lieblingsmärchen

Anna Maria Mühe

„Märchen regen die Fantasie an. Sie schenken Kindern die Möglichkeit, sich eigene Bilder im Kopf zu zeichnen. Die Märchen von Hans Christian Andersen habe ich schon als Kind besonders gerne gemocht.”
Anna Maria Mühe

Anna Maria Mühe ist bekannt aus zahlreichen TV- und Kinoproduktionen wie Was nützt die Liebe in Gedanken oder Solo für Weiss, hat sich schon als Kind
in die zauberhaften Märchen von Hans Christian Andersen verliebt. Heute liest sie sie selbst ihrer kleinen Tochter vor – und ihre allerliebste Auswahl
nun auch allen kleinen Hörern auf diesem Hörbuch.

Christian Ulmen

„Je mehr wir uns ausdenken, je mehr Fantasie wir haben, desto größer wird Phantasien und im Auftrag dieses Landes sollten wir viele Geschichten erdenken und erzählen."
Christian Ulmen

Christian Ulmen
 ist Moderator, Satiriker, Schauspieler und Produzent. Mit Leander Haußmanns Herr Lehmann schaffte er im Kino seinen Durchbruch, inzwischen produziert er eigene WebTV-Formate wie Mann / Frau oder SNOBS und ermittelt regelmäßig mit Nora Tschirner im Weimarer Tatort. Mit besonderer Leidenschaft ist er jedoch Vater – und liest seiner kleinen Tochter Märchen vor. Wenn es zu gruselig oder altertümlich wird, erklärt er ihr mit viel Witz, wie die Texte von damals zu verstehen sind. Struwwelpeter, Suppenkaspar & Co. macht er so auch für die Hörer von heute zu einem amüsanten Hörerlebnis.

Nina Kunzendorf


„Die kleine Meerjungfrau ist ein so zartes, wunderschönes und tieftrauriges Märchen, ich bin sehr glücklich, gerade dieses lesen zu dürfen!”
Nina Kunzendorf

Nina Kunzendorfs
Karriere startete am Theater, inzwischen ist sie auch als Sprecherin, TV- und Filmdarstellerin mehrfach preisgekrönt (u. a. 2011 mit dem Deutschen Fernsehpreis sowie 2015 mit dem Deutschen Filmpreis). Selbst Mutter einer Tochter und eines Sohnes ist sie zudem eine geübte Märchenerzählerin, die durch den melodischen Klang ihrer Stimme und die gefühlvolle Interpretation das Hörbuch zu einer kleinen Zauberreise macht.

Benno Fürmann

„Ich liebe es, Kindern vorzulesen. An Sindbad mag ich besonders, dass er ein Abenteurer und Reisender ist, der in die weite Welt hinausfährt. Besonders toll ist Koko, der Papagei, der den Erzählstil auflockert!”
Benno Fürmann

Benno Fürmann ist nicht nur bei den „Großen“ ein beliebter Kino- und TV-Darsteller (Nordwand,Jerichow), sondern steht auch bei den „Kleinen“ durch seine Rollen in Die wilden Hühner oderTom Sawyer sowie als Synchronstimme des Gestiefelten Katers im gleichnamigen Film und in den Shrek-Filmen hoch im Kurs. Im Dream- Works-Animations-Film Sindbad – Der Herr der sieben Meere lieh er bereits einmal dem abenteuerlustigen Seemann seine Stimme. Mit dem Papagei Koko hat er sich einen würdigen Partner geschaffen, mit dem er sein Stimmenspektrum wie sein komödiantisches Talent unter Beweis stellen kann.

Anna Thalbach

„Ich liebe Märchen und ich liebe Gänse, ob Jules Vernes ‚Gertrud‘, Nils Holgerssons Gefährten, die ‚Weihnachtsgans Auguste‘ oder Grimms Gänse. Sie sollen ewig schnattern!“
Anna Thalbach

Anna Thalbach
 wirkte in ihrer Karriere in über 250 Filmen mit und steht immer wieder auf der Theaterbühne. Sie gehört zu den gefragtesten Hörbuchsprecherinnen Deutschlands und erhielt 2008 den Deutschen Hörbuchpreis als „Beste Interpretin“. Für ihre kleinen Hörer erzählt sie auf diesem Hörbuch ihre beiden liebsten Gänsemärchen, Die goldene Gans und Die Gänsehirtin am Brunnen, auf ihre ganz eigene Weise – klug und voller Wärme, wie die Märchen selbst.

Robert Stadlober

„Meine Oma war eine großartige Märchenerzählerin. Die verschiedensten Figuren trafen sich unter stetig wechselnden Namen in einem sich immer weiter ausdehnenden Universum, in das ich mittlerweile meine Tochter mitnehme.”
Robert Stadlober

Robert Stadlober war schon als Kind als Synchronsprecher tätig. Mit Kinofilmen wie Sonnenallee (1999) und Crazy (2000) erreichte er auch als Schauspieler schnell große Berühmtheit. Heute ist er ein junger Vater und begibt sich mit großer Abenteuerlust wieder auf die Traumreisen seiner Kindheit – wie die von Peterchen. Mit viel Spielfreude erweckt er für die Hörer von heute die fantasievolle Reise zum Mond und die bunten Gestalten vom Sumsemann bis zur Nachtfee wieder neu zum Leben.



Hörbücher: 6 CDs
Laufzeit:
ca. 5h 2
ISBN: 978-3-8371-4049-1
Verlag: cbj audio
Alle CDs sind auch einzeln erhältlich!

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg