Anzeige

Die Magie der Stimme Love Story

Mark Waschke liest: Love Story von Erich Segal

die-magie-der-stimme-love-story
Während seines Jurastudiums an der Harvard-Universität verliebt sich Oliver in seine Kommilitonin Jenny.
Er stammt aus einem reichen Elternhaus, sie ist die Tochter armer italienischer Einwanderer. Sein Vater ist strikt gegen die Verbindung, aber Oliver lässt sich lieber enterben, als auf Jenny zu verzichten. Nach der Hochzeit scheint das junge Glück perfekt. Doch da schlägt das Schicksal erbarmungslos zu …

Erich Segal
Erich Segal, Jahrgang 1937, wurde in Brooklyn geboren und studierte klassische Sprachen und Literatur in Harvard, wo er später als Professor lehrte. Sein berühmter erster Roman Love Story erschien 1970 und wurde sehr erfolgreich verfilmt. Neben zahlreichen weiteren Romanen veröffentlichte Segal auch wissenschaftliche Werke und Drehbücher. Er verstarb 2010 in London.




Sprecher: Mark Waschke
Mark Waschke gelang sein Durchbruch mit der Darstellung des Thomas Buddenbrook in Heinrich Breloers Literaturverfilmung Buddenbrooks. Seitdem ist er einer der einprägsamsten Darsteller der deutschen Film- und Theaterlandschaft. Seine Tenor-Stimme ist zugleich melodiös und markant.


Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg