Anzeige

Die Magie der Stimme - Stefan Wilkening liest:

Elizabeth George: "Bedenke, was du tust"

die-magie-der-stimme-stefan-wilkening-liest
Barbara Havers hat nach ihren letzten Alleingängen keinen guten Stand bei ihrer Chefin Isabelle Ardery. Ein falscher Schritt und sie könnte strafversetzt werden.
Dabei folgt Barbara am liebsten ihren Instinkten, Regeln sind nebensächlich.
Nun will sie ihrer Chefin beweisen, dass sie ein guter Detective ist. Und Inspector Thomas Lynley unterstützt sie dabei.
Er legt ein gutes Wort für sie ein, als sie in einem Fall in Cambridge ermitteln will. Die Bestsellerautorin Clare Abbott wurde dort tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden.
Auf den ersten Blick scheint es ein geradezu aussichtsloser Fall zu sein. War es überhaupt Mord? Ihre Lektorin und Freundin Rory Statham glaubt jedenfalls nicht an einen natürlichen Tod …

Mehr Informationen zum Hörbuch finden Sie hier.


Vita Sprecher:

Der Schauspieler und Sprecher Stefan Wilkening ist neben seinen Theaterengagements (u.a. Münchner Kammerspiele, Schauspiel Frankfurt, Bayerisches Staatsschauspiel) in zahlreichen Dokumentationen, Hörfunk- und Hörbuchproduktionen zu hören sowie in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen (u. a. "Tatort", "Der Alte", "Um Himmels Willen") zu sehen.
Für den Hörverlag las er z.B. "Glaube der Lüge" von Elizabeth George, die "Merlin-Saga" von T.A. Barron, "Das Böse unter der Sonne" und "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie und erzählt Uwe Timms Geschichte vom "Rennschwein Rudi Rüssel". Darüber hinaus wirkte Stefan Wilkening u.a. bei den Hörspielproduktionen "Ulysses" und "Moby-Dick" mit. Mit seinen erfolgreichen Solo-Live-Hörspielen ist er gern gesehener Gast auf allen deutschen Bühnen.



(c) Susanna Mattes


Vita Autor:

Akribische Recherche, präziser Spannungsaufbau und höchste psychologische Raffinesse zeichnen die Bücher der Amerikanerin Elizabeth George aus. Ihre Fälle sind stets detailgenaue Porträts unserer Zeit und Gesellschaft. Elizabeth George, die lange an der Universität »Creative Writing« lehrte, lebt heute auf Whidbey Island im Bundesstaat Washington, USA. Ihre Bücher sind allesamt internationale Bestseller, die sofort nach Erscheinen nicht nur die Spitzenplätze der deutschen Verkaufscharts erklimmen. Ihre Lynley-Havers-Romane wurden von der BBC verfilmt und auch im deutschen Fernsehen mit großem Erfolg ausgestrahlt.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg