Anzeige

Magie der Stimme - Ein irischer Dorfpolizist

Charly Hübner liest Graham Norton

magie-der-stimme-ein-irischer-dorfpolizist
»Die Zeit verging nicht in Duneen, sie versickerte« Duneen liegt wirklich am Arsch der Welt, ganz unten im Süden Irlands. Große Dramen finden in dem schmucken, kleinen Ort nicht statt, und trotzdem könnten viele Leute ein bisschen glücklicher sein: Sergeant PJ Collins war nicht immer so dick. Brid Riordan hat früher nicht so viel getrunken.
Auch Evelyn Ross glaubte einmal, ihr Leben könnte einen Sinn haben.
Dann kommt der Tag, als auf der Burke-Farm Knochen gefunden werden. Menschliche Knochen. Und es ist vorbei mit der Ruhe, für PJ und einige andere in Duneen.
Alte Wunden brechen auf, Lügen kommen ans Licht, neue Konflikte entbrennen.
Während PJ zum ersten Mal einen richtigen Fall zu lösen versucht, überrascht er viele, die ihn zu kennen glaubten - am meisten sich selbst.

Ein liebevolles, melancholisches und von Charly Hübner hinreißend gelesenes
Hörbuch über das Leben von Menschen, die Liebe, den Verlust und das Geheimnis
eines Dorfes.

Über den Autor
Graham Nortons erster Roman Ein irischer Dorfpolizist war ein großer Kritikererfolg und
schoss sofort in die britischen Top Ten. Eine Fernsehserie ist in Vorbereitung.

Über den Sprecher
Charly Hübner ist sozusagen der Ire unter den Norddeutschen. Er steht auf der Bühne, führt
Regie und brilliert in Filmen wie Das Leben der Anderen, Bornholmer Straße, Der verlorene
Bruder oder im Polizeiruf 110. Charly Hübner wurde u. a. mit dem Grimme-Preis und dem
Deutschen Comedypreis ausgezeichnet.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg