Anzeige

Klassik Radio Lesezeit: Kopfkino Edition

Brigitte Glaser: Bühlerhöhe

klassik-radio-lesezeit-kopfkino-edition-buch-1 © Ullstein
Rosa Silbermann wird 1952 mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe geschickt. Die in den 1930ern aus Köln nach Palästina emigrierte Jüdin arbeitet für den israelischen Geheimdienst.
Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher. Die musste 1945 das Elsass verlassen und sucht ihre Chance zum gesellschaftlichen Aufstieg. Beide haben erlebt, was es heißt, wenn ein ganzes Land neu beginnen will. Keine von ihnen vertraut der beschaulichen´Landschaft des Schwarzwalds. Und beide wissen von einem geplanten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer, wobei jede ihre eigenen Pläne verfolgt.
Zwei Frauen in einer Männerwelt, in der es um Macht, Geschäfte und alte Seilschaften geht – und irgendwann um Leben und Tod.

"Bühlerhöhe", der neue Roman von Brigitte Glaser. Eine spannende Geschichte um Agenten, Waffenhandel und Wiedergutmachung im Nachkriegsdeutschland Anfang der fünziger Jahre.

Die Autorin:
Brigitte Glaser wuchs im Schwarzwald auf und studierte in Freiburg Pädagogik. Heute hat sie ihren Lebensmittelpunkt in Köln und arbeitet als Medienpädagogin. 
Von 2001 bis 2008 war sie Autorin der Stadtteilkrimis »Tatort Veedel« des Kölner Stadt-Anzeigers.


(C) Werner Meyer 



Kriminalroman 
gebunden mit Schutzumschlag
448 Seiten
ISBN-13 9783471351260
Velag: List


Mehr zu beiden Büchern erfahren Sie am Sonntag, den 25. September von 14 bis 15 Uhr in der Klassik Radio Lesezeit mit Clemens Benke.


Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg