Anzeige

Klassik Radio Lesezeit: Kopfkino Edition

Hanni Münzer: Marlene

klassik-radio-lesezeit-kopfkino-edition-buch-2a
Eine Geschichte von Krieg, Widerstand und einer großen Liebe. „Marlene“ ist die lang erwartete Fortsetzung von Hanni Münzers Bestseller „Honigtot“. Auch in ihrem neuen Roman geht es um Mut, um große Gefühle, um Verrat und Rache.


München 1944: Erschüttert steht Marlene vor dem ausgebombten Haus am Prinzregentenplatz. Ihre Freundin Deborah und deren kleinen Bruder Wolfgang wähnt sie tot. Doch das kann ihre Entschlossenheit zum Widerstand nicht brechen.

Todesmutig stürzt sie sich in den unheilvollen Strudel des Krieges, immer wieder riskiert sie ihr Leben und wird zu einer der meistgejagten Frauen im Deutschen Reich. Sie schließt ungewöhnliche Freundschaften und lernt einen ganz besonderen Mann kennen. Einen Mann, dem das eigene Leben nichts gilt, der aber alles für die Kinder tut, die er unter seinen Schutz gestellt hat.

Bald sieht sich Marlene vor der größten Entscheidung ihres Lebens: Sie erhält die Chance, den Verlauf des Krieges zu ändern, vielleicht Millionen Menschen zu retten. Doch dafür müsste der Mann, den sie liebt, sterben ...

Wortgewaltig und bewegend schreibt Hanni Münzer in "Marlene"von Mut und großen Gefühlen, von Verrat und Rache. Ein Roman, der zeigt, dass der Zweite Weltkrieg uns alle bis heute beeinflusst und in uns nachwirkt. Ein wichtiges und starkes Buch.


© Fotostudio Dörr

Die Autorin:


Hanni Münzer, in Wolfratshausen geboren, lebt nach Stationen in Seattle, Stuttgart und Rom heute mit Mann und Hund in Oberbayern.



Roman
Klappenbroschur
544 Seiten 
ISBN: 978-3-492-30947-9
Verlag: Piper


Mehr zu beiden Büchern erfahren Sie am Sonntag, den 16. Oktober von 14 bis 15 Uhr in der Klassik Radio Lesezeit mit Florian Schmidt.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz und Sicherheit.

  Akzeptiere Cookies
CookiePolicy