Martin Fröst

martin-fröst © Mats Bäcker
Obwohl seine erste Leidenschaft dem Sport gehörte, ist er ein Virtuose an der Klarinette geworden. Martin Fröst fing mit sechs Jahren eigentlich mit der Geige an, widmete sich aber dann doch eher den Bällen – nämlich Fuß- und Basketball. Die Klarinette entdeckte er dann im Alter von 9 Jahren für sich und blieb dabei. 

Sein Studium absolvierte der Schwede, der 1970 in Sundsvall geboren wurde, teilweise in Hannover. Er hat bereits mehrere CDs aufgenommen, darunter Werke von Mozart, Weber, Hindemith und Arnold und ist aktuell bei Sony Classical unter Vertrag.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg