Tine Thing Helseth

tine-thing-helseth © Holger Hage licensed to Warner Classics
Die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Musikerin leitet die einzige rein weibliche Bläserformation Norwegens namens „ten Thing“. Die 1987 in Oslo geborene Trompeterin, vom BBC Music Magazine als „Superstar of Tommorrow“ bezeichnet, spielte 2007 beim Verleihungskonzert des Friedensnobelpreises. Außerdem eröffnete sie die Gedenkfeier der Opfer des Anschlags in Oslo 2012 vom Dach des Rathauses spielend.

Schon im Alter von sieben Jahren begann Helseth Trompete zu spielen. Ihre musikalische Ausbildung absolvierte sie schließlich von 2002 bis 2009 am Barrat Due Institute of Music, im Anschluss bis 2011 an der Norwegian Acadamy of Music. Bisher hat sie zwei Alben veröffentlicht: Classical Trumpet Concertos with the Norwegian Chamber Orchestra (2007) und My Heart is Ever Present (2009).
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg