Anzeige

Leseträume: 100 Jahre Jazz

Von der Klassik bis zur Moderne: die größten Stars

leseträume-100-jahre-jazz
Die USA sind für ihre technologischen Innovationen bekannt. Weniger für ihre Beiträge zur kulturellen Exzellenz. Zwar gibt es da Popart und Hollywood. Der nachhaltigste und originellste Beitrag aber war die Kreation einer ganz neuen, erfindungsreichen Musikrichtung: Jazz
100 Jahre Jazz - Von der Klassik bis zur Moderne: die größten Stars

Diese Buch zeigt in 63 Porträts von Musikern, die den Jazz prägend beeinfluss haben, wie der Jazz wurde und was er ist.
Von seinen Anfängen in den Straßen New Orleans 1917 bis heute stehen die 63 Musiker-Porträts für inzwischen 100 Jahre Jazzgeschichte.

Die bedeutendsten Akteure des Jazz werden vorgestellt nach Epoche und Stilrichtungen:
Darunter sind beispielsweise die ersten Meister des Genres, wie Louis Armstrong und Johnny Dodds, die Größen der Swingära, wie Count Basie und Benny Goodman, die des Modern Jazz, wie Stan Getz und Sonny Rollins, oder die des Free Jazz, wie Archie Shepp und Roland Kirk.
Zudem wird erinnert an die großen Diven, wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Sara Vaughan und Mahalia Jackson.Jedes Porträt umfasst eine Kurzbiografie sowie einen übersichtlichen Lebenslauf mit den wichtigsten Daten zum künstlerischen Wirken.
Die „Signatur“ rundet das Porträt ab und analysiert Vorbilder des jeweiligen Jazzmusikers, Besonderheiten seiner Musik sowie seine Einflüsse auf den Jazz.

Buch JAZZ: 424 Seiten, gebunden, 195 Fotos (s/w), erschienen im Delius Klasing Verlag

>>Jetzt das Buch im Klassik Radio Shop bestellen.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg