Anzeige

"Das Feld" von Robert Seethaler

Sein neuer Roman nach "Ein ganzes Leben" in der Lesezeit

das-feld-von-robert-seethaler
In seinem neuen Roman „Das Feld“, vorgestellt in der Klassik Radio Lesezeit, lässt der Wiener Robert Seethaler die Toten eines kleinen Friedhofs erzählen.
Was bleibt von einem Leben? Ist es die Erinnerung an einen Moment, an ein bestimmtes Gefühl? Was würden die Toten sagen, wenn sie auf ihr eigenes Leben zurückblicken könnten?

In "Das Feld" lässt Seethaler die Toten erzählen

In seinem neuen Roman lässt Robert Seethaler die Toten eines kleinen Friedhofs sinnieren: von der Erinnerung an eine Berührung über die Geschichte einer Liebe, die Folgen von Entscheidungen bis zu Gedanken an einen Aufbruch. Bewegend und menschlich.

Sein neues Werk berührt die Seele

Robert Seethalers neuer Roman ist sein Meisterwerk: große Literatur, und dabei vollkommen frei von literarischen Goldkanten und Eitelkeiten. Stattdessen ein Erzähler auf der Höhe seines Könnens, der sich etwas sehr Ambitioniertes vorgenommen hat und es mit beeindruckender Sicherheit und Klarheit umsetzt: nämlich die Toten vom Leben erzählen zu lassen, auf eine Weise, wie es die Lebenden nicht könnten.  

"Das Feld" ist erschienen bei Hanser Berlin


  • 240 Seiten
  • Hanser Berlin
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-26038-2
  • ePUB-Format
  • ISBN 978-3-446-26066-5
  • Erscheinungsdatum: 04.06.2018

Der Autor

1966 in Wien geboren, ist Robert Seethaler sowohl Drehbuchautor als auch Schriftsteller - und das vielfach ausgezeichnet. Zu internationalen Publikumserfolgen wurden seine Romane "Der Trafikant" (2012) und " Ein ganzes Leben" (2014). Der Autor lebt in Berlin und Wien.
Autor Robert Seethaler © Urban Zintel

Zitat Robert Seethaler:
"Niemand kennt den Tod. Er ist wie eine Leinwand – alles, was wir darauf projizieren sind bloß Vorstellungen vom Leben – von einem „Leben nach dem Tod“. Man kann vom Tod nur erzählen, wenn man vom Leben erzählt. Wir haben nichts Anderes."

Klassik Radio Lesezeit

Klassik Radio Moderator Clemens Benke ist großer Seethaler- Fan und stellt Ihnen das neue Buch von Robert Seethaler vor und da hören wir auch in die Autorenlesung rein, in der Klassik Radio Lesezeit am Sonntag, den 10. Juni 2018 von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr.
Mit ein bisschen Glück schicken wir Ihnen ein Exemplar nach Hause. Einfach bis zum 11. Juni 2018 über das Formular bewerben. Die Gewinner werden ausgelost.
>>>Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen<<<



Hier können Sie die Sendung vom Sonntag, 10.06. noch einmal nachhören:


Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz und Sicherheit.

  Akzeptiere Cookies
CookiePolicy