Anzeige

Welttag des Buches

Bücher von Krause, Headley, Honeyman und Pearson

welttag-des-buches © cbj / heyne fliegt / lübbe / one
Die Klassik Radio Lesezeit zum Welttag des Buches Am Sonntag den 23.04. feiern wir das Lesen und die Literatur, auch in unserer Klassik Radio Lesezeit, denn am Sonntag ist Welttag des Buches. Seit über 15 Jahren gibt es diesen Buchfeiertag mittlerweile, der von der UNESCO zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und auch für die Rechte der Autoren festgelegt worden ist. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Auch wir verschenken wieder Bücher in der Klassik Radio Lesezeit. Zum Welttag des Buches, der übrigens auch der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes ist haben wir ein sehr schönes Buchpaket für Sie zusammengestell mit folgenden Büchern:

"Magonia" von Maria D.Headley erschienen bei "heyne fliegt"



Seit sie klein ist, leidet die 16-jährige Aza an einer seltsamen Lungenkrankheit, die ihr ein normales Leben unmöglich macht. Als sie eines Tages ein Schiff hoch in den Wolken erspäht, schiebt sie das Phänomen auf ihre akute Atemnot. Bis jemand auf dem Schiff ihren Namen ruft ...
Magonia ist ein spannendes Buch mit einer beeindruckenden Heldin, magisch, außergewöhnlich, leidenschaftlich und in eine wunderschöne Sprache gepackt von Maria D. Headly und auch mit dabei im Buchpaket, das Sie heute zum Welttag des Buches gewinnen können, s. unten.

Mary E. Paerson, "Der Kuss der Lüge" aus den Chroniken der Verliebten, erschienen bei "ONE"



Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr.
„Der Kuss der Lüge“ der erste Band der Chroniken der Verbliebenenein ist ein fesselnder Roman mit einer spannenden Liebesgeschichte, viel Fantasy, viel Drama, In den USA hat die Autorin Mary E. Pearson mit ihren drei Büchern rund um Die Chroniken bereits für große Begeisterung gesorgt und es auf die New York Times Bestsellerliste geschafft.
























Gail Honeyman: "Ich, Eleanor Oliphant" erschienen bei "Lübbe"