The Film Scores and Original Orchestral Music of George Martin

Berlin Music Ensemble conducted by Craig Leon

the-film-scores-and-original-orchestral-music-of-george-martin © Emile Noir
Zum ersten Mal überhaupt werden auf dem vorliegenden Album die wichtigsten Film- und Orchesterarbeiten des Komponisten, Arrangeurs und Produzenten George Martin präsentiert.

Neben seinen Kompositionen für die Filme Yellow Submarine, Live and Let Die und dem vorher nie eingespielten Score für den Film The Mission, sind unter anderem die Ouvertüre zu Under Milk Wood, die Suite „Three American Sketches“ für Violine und Kammerorchester sowie weitere bislang unveröffentlichte Originalkompositionen auf dem Album versammelt.

Die Stücke sind vom The Berlin Music Ensemble unter der Leitung von Craig Leon im Juli 2017 im Meistersaal der Emil Berliner Studios in Berlin eingespielt worden.

Das Album
Craig Leon lernte George Martin im Jahr 1974 kennen, als er den Auftrag erhielt, Singles aus dem Album Pinafore Days der britischen Band Stackridge für den US-amerikanischen Markt zu mischen.

2015 folgte eine Anfrage, ob Leon in einem Team mitwirken wolle, das an einem Buch mit einer Sammlung von George Martins Scoremanuskripten arbeiten sollte. Die Veröffentlichung des Werks ist für 2018 geplant.

Er ergriff die Gelegenheit, den Großteil von Martins Karriere als Arrangeur und Komponist aus erster Hand zu studieren. Leon dazu: „Ich konnte einige Scores sichten, als George noch am Leben war und die Frage, ob ich an diesem Projekt mitarbeiten wollte, war eine Ehre für mich. Ich war sprachlos angesichts der Eleganz und Stilsicherheit in allen Werken George Martins, ob bei Pop- oder Jazzarrangements, Filmscores oder einer Konzertkomposition. 

George Martin (1926-2016)
Die meisten Menschen werden George Martin über seine Musikproduktionen und wegweisenden Orchesterarrangements für die Beatles und viele andere Popkünstler kennen. Viele der Aufnahmen, bei denen er mitwirkte, werden in der ganzen Welt verehrt und einige davon sind ein fester Bestandteil der Popkultur geworden. Weniger bekannt ist er als Komponist. Schon mit acht Jahren schrieb Martin sein erstes Stück am Klavier und er komponierte sein ganzes Leben lang eigene Werke.

Craig Leon
Craig Leon hat eine lange und sehr variantenreiche Musikkarriere in vielen Genres absolviert, und zwar sowohl bei Musikeinspielungen als auch auf der Konzertbühne. Unter seinen klassischen Werken sind Aufnahmen, Engagaments als Dirigent und Auftritte mit Künstlern wie Luciano Pavarotti, Andreas Scholl, Sir James Galway, Joshua Bell, The London Chamber Orchestra, der Staatskapelle Dresden, Sinfonietta Cracovia, the Royal Philharmonic Orchestra und dem London Symphony Orchestra.


©Amelia Troubridge

Außerdem veröffentlicht er seine eigenen elektronisch/orchestralen Kompositionen. Leon begann in der New Yorker Undergroundszene der 1970er Jahre und begleitete als Produzent, Sound Engineer oder in anderer Funktion Einspielungen vieler Künstler wie zum Beispiel den Ramones, Blondie, Jeffrey Lee Pierce oder Suicide. www.craigleon.com

The Berlin Music Ensemble
Das "The Berlin Music Ensemble" wurde im Frühjahr 2011 gegründet. Es setzt sich aus Musikern der Deutschen Oper Berlin, der Staatskapelle Berlin, der Komischen Oper Berlin, des Konzerthausorchesters Berlin, der Berliner Philharmoniker, des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin und des Kairos Quartetts zusammen. Das Ensemble hat sich auf Aufnahmen für Kino- und Fernsehfilme sowie das moderne Repertoire spezialisiert. www.berlin-music-ensemble.com

Tracklisting:
01-05
The Pepperland Suite 
06-09 Live and Let Die Suite 
10-12 Three American Sketches for Violin & Chamber Orchestra
13 Judy’s Theme
14-16 Under Milk Wood Overture 
17 Belle Etoile 
18 Waltz in D Minor for Flute & Chamber Orchestra
19 Prelude for Strings
20-29 The Mission Chorales

Weitere Informationen zu den Stücken finden sich im CD-Booklet.

Label: Atlas Realisations
Katalognummer CD: ARCD008
Katalognummer Vinyl: ARLP008L
Formate: CD, 2-LP Gatefold, digital
EAN CD: 0754436665226
EAN Vinyl: 0754436665233
Labelcode: 59132
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg