Anzeige

“L’Elisir d‘Amore”

Donizettis Liebestrank live aus der Metropolitan Opera

“l’elisir-d‘amore”
Pretty Yende, Matthew Polenzani, Davide Luciano und Ildebrando D’Arcangelo sind die Stars der Produktion von Bartlett Sher.
Am Samstag, den 10. Februar um 18 Uhr präsentiert CineStar Donizettis Oper „L’Elisir d’Amore“ als Live-Übertragung aus der Metropolitan Opera New York:

Ein italienisches Dorf in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Während sich die Bauern von der Arbeit ausruhen, beobachtet Nemorino, ein junger Dorfbursche, die schöne Gutsbesitzerin Adina beim Lesen. Er liebt sie, meint aber, dass sie für ihn nicht zu haben sei („Quanto è bella“). Die Bauern fragen Adina, wovon ihr Buch handele, und sie erzählt ihnen die Geschichte, wie Tristan Isoldes Herz gewann, indem er einen verzauberten Liebestrank zu sich nahm („Della crudele Isotta“). Ein Trommelwirbel kündigt die Ankunft von Sergeant Belcore und seinen Männern an. Er überreicht Adina Blumen und bittet sie, ihn zu heiraten („Come Paride vezzoso“). Adina erklärt, dass sie es nicht eilig habe, sich zu entscheiden, aber über das Angebot nachdenken werde. Als sie mit Nemorino allein ist, sagt Adina ihm, dass er seine Zeit besser dazu nutzen würde, sich um seinen kranken Onkel zu kümmern, als zu versuchen, ihre Liebe zu gewinnen…

Der Vorverkauf läuft, Karten gibt es für nur 29,50 € an der Kinokasse und online unter cinestar.de.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg