„Bayreuth hat eine spezielle Atmosphäre“

Hartmut Haenchen im Interview

„bayreuth-hat-eine-spezielle-atmosphäre“ © Fotolia_stokkete
Es war DAS Thema der diesjährigen Bayreuther Festspiele: „Parsifal“-Dirigent Andris Nelsons sprang einen Monat vor der Premiere ab und musste kurzfristig ersetzt werden. Und ein Nachfolger war schnell gefunden: Hartmut Haenchen.
 Hartmut Haenchen übernahm die Leitung des Orchesters, änderte einiges und schaffte es, dass der Auftritt ein Erfolg auf ganzer Linie wurde. Und so dirigiert der 73-Jährige auch im nächsten Jahr den „Parsifal“.

Anna Baumgart hat sich mit Bayreuth-Debütant Hartmut Haenchen unterhalten. Hören Sie hier das Interview.

Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg