Anzeige

„Tosca”: Die neue Produktion live und exklusiv

aus der Metropolitan Opera New York

„tosca”-die-neue-produktion-live-und-exklusiv
Die Live-Übertragung von „Tosca“ am 27. Januar um 19 Uhr im CineStar dürfen Klassik-Liebhaber nicht verpassen.
Kristine Opolais, Vittorio Grigolo und Bryn Terfel sind die Stars von David McVicars neuer hinreißender Produktion – es dirigiert Andris Nelsons.

Nelsons und seine Ehefrau, die Sopranistin Kristine Opolais sowie Vittorio Grigolo und Bryn Terfel machen die Aufführung von „Tosca“ in der Metropolitan Opera zu einem ganz besonders hochkarätigen Event. Puccinis packendes Drama, in dem die Liebe zwischen Maler Mario Cavaradossi und der Operndiva Floria Tosca sich verzweifelt zwischen Macht und Korruption behaupten will, erlangt als neue Produktion noch mehr hochspannende Kraft und ist sicher eines der Highlights der aktuellen Saison.

Der Vorverkauf für diese und alle folgenden Live-Übertragungen aus New York läuft, Karten gibt es für nur 29,50 € an der Kinokasse und online unter cinestar.de.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg