Besucherzuwachs

Klassik begeistert

besucherzuwachs © Youtube_ClassicalMusicChannel
In der Spielzeit 2016/-17 konnte das Wiener Konzerthaus die Zahl der verkauften Eintrittskarten steigern.
Das geht aus dem neuen Jahresbericht hervor. Demnach konnte die Zahl verkaufter Eintrittskarten auf 577.000 gesteigert werden. Im Vorjahr waren es noch 542.000.

Mit knapp 20 Millionen Euro erreichte der Erlös ebenfalls einen höheren Stand als in der vorherigen Spielzeit. 10,8 Millionen Euro davon stammen aus dem Kartenverkauf.

Unter den knapp 600 Aufführungen gab es 146 Veranstaltungen der Reihe "Konzerte für junges Publikum", gefolgt von 114 Aufführungen mit Orchester und 86 Kammemusik-Veranstaltungen.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg