David Garrett wird von Porno-Star verklagt

Star-Geiger sieht sich erpresst

david-garrett-wird-von-porno-star-verklagt © Universal Music
David Garrett hat es auf die Titelseite der BILD-Zeitung gebracht, aber leider mit dieser Überschrift: „Bizarre Sex-Praktiken. Escort-Girl verklagt David Garrett!“ Der Stargeiger sieht sich in den USA mit einer Millionenklage konfrontiert.
Seine Ex-Freundin Ashley Youdan, eine ehemalige Pornodarstellerin, erhebt schwere Vorwürfe gegen den 35-Jährigen: Er soll sie während der Beziehung zu gewalttätigen und abseitigen Sexpraktiken gezwungen haben.

Wie die "New York Post" unter Berufung auf Gerichtsunterlagen berichtet, fordert Youdan nun zwölf Millionen Dollar Schmerzensgeld von dem Geiger. Sie fühle sich von Garrett "psychisch und physisch missbraucht", hieß es.

Der Stargeiger selbst bestreitet die Vorwürfe und behauptete in einem Interview mit der Zeitung "Die Welt", seine Ex-Freundin wolle ihn erpressen: „Das ist nicht wahr, einfach gelogen. Ich frage mich derzeit ständig: Was ist das für eine Frau, in die ich so verliebt war?! Und wenn sie jetzt ein Foto als Beleg mitschickt, auf dem ein blauer Fleck über ihrer Rippe zu sehen ist – dann bin ich nicht derjenige, der diesen blauen Fleck hervorgerufen hat.“

Er sei alles andere als gewalttätig, so Garrett gegenüber der WELT: „Ich bin kein aggressiver Mensch. Ich bin der ruhigste, besonnenste Mensch. Selbst wenn ich ankrakeelt werde, sitze ich da und versuche, alles erst mal in Ruhe zu analysieren. Ich habe in meinem Leben noch nie eine Frau geschlagen – übrigens auch keinen Mann.“

In der WELT gibt der Geiger freizügig zu, wie er seine spätere Freundin kennenlernte: „Ich hatte Ashley Ende 2014 in New York als Escort-Dame gebucht, so habe ich sie kennengelernt. Ich hatte eine lange Tournee hinter mir, hatte viel gearbeitet. Ich fühlte mich an dem Abend einsam und hatte dann einen seriösen Escortservice angerufen.“ Garrett weiter: „Man muss schon ein bisschen unterscheiden zwischen Prostitution und Escort. Sehen Sie, ich bin seit zwölf Jahren ständig unterwegs, teilweise zwei, drei Monate am Stück. Mein soziales Leben ist sehr auf der Strecke geblieben. Wollen Sie mich jetzt deswegen an den Pranger stellen, dass ich mir ab und zu jemanden über einen Escortservice bestelle?“

Nach dem ersten Treffen verliebten sich David Garrett und Ashley Youdan. Sie verbrachten gemeinsam viel Zeit in New York, wo Garrett ein Apartment besitzt. Garrett stellte seine Freundin sogar seinen Eltern vor und kaufte ihr einen Ring. Trotzdem zerbrach die Liebe Ende letzten Jahres.
   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg