Der Gewinner steht fest

Der Deutsche Filmmusikpreis 2017

der-gewinner-steht-fest © Fotolia
Der Deutsche Filmmusikpreis 2017 geht an Harold Faltermeyer.
Damit wird der deutsche Musiker und Komponist für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

International bekannt wurde Harold Faltermeyer mit der Musik für "Axel F." und für "Beverly Hills Cop".

Auch zu der Musik von "Top Gun" und "Tango & Cash" hat der 64-jährige beigetragen.

Der Münchner wurde bereits mit einem Grammy ausgezeichnet. Außerdem wurde für den Oscar nominiert, in der Kategorie "Best Music, Original Song".

Anfang November wird die Auszeichnung im Rahmen einer Gala in Halle vergeben.

Die International Academy of Media and Arts rief 2014 den Deutschen Filmmusikpreis ins Leben. Hier werden in sechs Kategorien Preise vergeben, u.a. der Ehrenpreis.
Dieser ging in den letzten Jahren an Martin Böttcher, Bernd Wefelmeyer und Klaus Doldinger.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg