Die Kennedys der Musik

Alfred, Randy, Lionel, David, Thomas, Emil und Maria

die-kennedys-der-musik © 20th Century Fox
Wie müssen wir uns Weihnachten bei der Familie Newman vorstellen? Wahrscheinlich komponieren zwei Newmans in einer Ecke, zwei weitere vergleichen ihre Oscar- und Grammy-Nominierungen und in der einen Ecke des Wohnzimmers wird lautstark musiziert. Heute wird Thomas Newman, Mitglied einer der wahrscheinlich musikalischsten Familien der Welt, 60 Jahre alt.
Am einfachsten bekommt man einen Überblick über das musikalische Talent der Familie Newman, wenn man chronologisch vorgeht.

Ältester Newman ist der 1970 verstorbene Alfred Newman, einer der den einflussreichsten Persönlichkeiten der amerikanischen Filmmusik. Er war Filmkomponist und Dirigent, sowie  Musikdirektor bei 20th Century Fox. Insgesamt gewann Alfred neun Oscars (bei 45 Nominierungen) für seine Filmkompositionen. In über 40 Jahren hat er mehr als 250 Filme mit Musik versehen. Die bekannteste Komposition Newmans kennt jeder Kinogänger. Welche das ist, hören Sie hier:



Alfreds jüngerer Bruder Emil ist ebenfalls als Komponist für Filmmusik bekannt. Er begleitete mehr als 170 Filmproduktionen als musikalischer Leiter und  mehr als 40 Filme als Komponist. Für seine Musik zu „Adaptiertes Glück“ erhielt er eine Oscarnominierung.

Im Gegensatz zu Emil kann sich Lionel Oscar-Preisträger nennen. Zuerst begleite er Mae West als Pianist, dann arbeitete er zusammen mit seinem Bruder Alfred an Kompositionen. Insgesamt war Newman elf Mal für den Oscar nominiert. Bei seiner letzten Nominierung erhielt er die Auszeichnung für Hello, Dolly.

Randy Newman, Neffe von Alfred, Emil und Lionel, ist Sänger, Songwriter, Pianist und Komponist. Für seine Titellieder zu Toy Story 3 und Die Monster Ag erhielt er zwei Oscars, sowie zahlreiche Nominierungen für Oscars und Grammys.



Der Sohn von Alfred, David Newman, ist ebenfalls als Filmkomponist tätig. Er spielt Violine und erhielt eine Oscar-Nominierung für die Filmmusik zum Zeichentrickfilm „Anastasia“.



David Bruder Thomas ist, wie sollte es anders sein, Filmkomponist. Bislang wurde er elfmal für den Oscar nominiert. 2012 löste er David Arnold als Komponist der Soundtracks zu den James-Bond-Filmen ab. Für die Musik zu Skyfall erhielt er einen Grammy.



Und was ist mit den Frauen in der Familie Newman? Dort hält Maria Newman die Fahne hoch. Das jüngste Kind von Alfred Newman komponiert keine Filmmusik, sonder klassische Musik.



Randy, Thomas, David und Maria haben zusammen 14 Kinder. Hollywoods Musik ist also gerettet.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg