Die Klassik Radio Kino-Empfehlung der Woche – Alles Steht Kopf

ALLES STEHT KOPF

die-klassik-radio-kino-empfehlung-der-woche-–-alles-steht-kopf © Disney/Pixar
Bunt, bunt und nochmal bunt. So präsentiert sich der neue Film aus dem Hause Disney/Pixar auf den ersten Blick. Doch tatsächlich ist dieser Film geradezu ungewöhnlich anspruchsvoll und trotzdem unterhaltsam. In „Alles steht Kopf“ wird die Geschichte des kleinen Mädchens Riley erzählt. Ihre Erlebnisse sieht der Zuschauer dabei aus der Perspektive der verschiedenen Emotionen und Wesenszüge in ihrem Gehirn. Freude, Kummer, Wut, Angst und Ekel. So heißen die konventionell gestalteten Figuren des Films. In der Regel arbeiten die „Gehirnbewohner“ auch gut zusammen, nur immer funktioniert das nicht. Eine Wendung kommt auf als die „echte“ Familie umzieht, und das kleine Mädchen Riley auf eine neue Schule muss. Dann wird das Zusammenleben im Kopf des Mädchens kompliziert. Und auch in die Köpfe der Eltern gibt Regisseur Pete Docter einen Einblick. Die Einblicke die einem der US-amerikanische Regisseur in die unterschiedlichen Bereiche des Gehirns gibt sind wunderbare, manchmal surreale Traumwelten.

Seinen Film durfte Docter in Cannes vorführen. Das ist sein zweiter Besuch beim Filmfestival, 2009 war sein Film „Oben“ der Eröffnungsfilm.  Mit „Alles steht Kopf“ ist eine Mischung aus leicht und schwer, anspruchsvoll und trivial, Kunst und Kommerz gelungen, wie sie eben nur Hollywoods Filmindustrie in ihren besten Momenten beherrscht.

Für "Alles steht Kopf" gibt Klassik Radio Kinoexperte Christian Aust: FÜNF von FÜNF Klassik Radio Sternen.

Der Kino-Beitrag von Christian Aust zum Nachhören in der Mediathek und unter diesem Beitrag.



Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg