DIE KLASSIK RADIO KINO-EMPFEHLUNG DER WOCHE – Die Kommune

Christian Aust

die-klassik-radio-kino-empfehlung-der-woche-–-die-kommune © Youtube Screenshot epd Film
Nach seiner opulenten Literaturverfilmung AM RAND DER GRÜNEN WELT kehrt Thomas Vinterberg mit seinem nächsten Film in die dänische Heimat zurück. Genauer gesagt: in seine Kindheit. Und DIE KOMMUNE ist ein Thema, mit dem er sich bestens auskennt. Denn Thomas Vinterberg wuchs selbst in einer Kommune auf...
Thomas Vinterberg hat bereits ein Theaterstück über dieses Thema geschrieben, auf dem nun dieser Film basiert. Anna und Erik gründen in den siebziger Jahren im dänischen Hellerup. Die Motivation ist eher Abenteuerlust und Experimentierfreudigkeit als politische Gesinnung. Im Zentrum der Geschichte steht immer die Beziehung von Anna und Erik. Eine Beziehung, die sich im Energiefeld der Kommune verändert. Und deswegen geht es hier auch um die Frage, was passiert eigentlich, wenn der persönliche Gefühlshaushalt in der Praxis mit gesellschaftlicher Utopie und freier Liebe konfrontiert wird.

Thomas Vinterberg wurde mit seinem kompromisslosen Drama DAS FEST berühmt. Und wer hier eine ähnlich schonungslose Abrechnung erwartet, wird etwas enttäuscht sein. Denn der Ton der Geschichte bleibt trotz aller Konflikte erstaunlich moderat und versöhnlich. Was der Geschichte an Schärfe und Dynamik fehlt wird aber von den Hauptdarstellern kompensiert. Da ist einmal die wunderbare Trine Dyrholm als Anna. Auf der Berlinale völlig zu Recht als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Ulrich Thomsen spielt Erik. Und mit ihm hat Thomas Vinterberg bereits bei DAS FEST zusammen gearbeitet. Auch dieses Duo eingebettet in ein solide besetztes Ensemble, macht diesen Film auf jeden Fall sehenswert.

Für DIE KOMMUNE gibt es VIER von FÜNF KLASSIK-RADIO-STERNEN...

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg