DIE KLASSIK RADIO KINO-EMPFEHLUNG DER WOCHE – Erschütternde Wahrheit

Christian Aust

die-klassik-radio-kino-empfehlung-der-woche-–-erschütternde-wahrheit © Sony Pictures Germany
Eigentlich hat dieses Drama genau die richtigen Zutaten für einen Oscar-Kandidaten. Eine wahre Geschichte, einen vertuschten Football-Skandal, einen einsamen Helden, der gegen eine übermächtige Organisation ankämpft und einen Star - Will Smith - der den machtlosen Bürger repräsentiert.
Will Smith spielt den Neuropathologen Bennet Umalu, der sich mit der der NFL, der National Football League anlegt. Football ist in den USA gewissermaßen heilig. Genauso gut könnte er also in Rom den Vatikan herausfordern. Nach dem rätselhaften Tod eine Ex-Football-Stars wird Bennet Umalu mit der Obduktion beauftragt. Dabei entdeckt er eine Deformation des Gehirns, die offenbar kein Einzelfall ist. Beim Football wird der Kopf als Waffe eingesetzt. Und am Ende seiner Untersuchungen ist Umalu fest überzeugt: Football kann tödlich sein. Eine erschütternde Wahrheit. Die National Football versucht ihn mit allen Mitteln zum Schweigen zu bringen.

Ein Sport, der das Leben der Profi-Spieler zerstören kann und die Tatsache, dass dieser Skandal nie wirklich Konsequenzen hatte. Das ist eine wichtige Geschichte. Und Peter Landesman hat daraus einen guten Film gemacht. Man hätte diese ERSCHÜTTERNDE WAHRHEIT natürlich für den einen oder anderen Oscar nominieren können, nicht zwingend. Aber das dieses Drama so ganz leer ausgegangen ist, ist trotzdem ein bisschen seltsam. Für ERSCHÜTTERNDE WAHRHEIT gibt es VIER von FÜNF KLASSIK-RADIO-STERNEN.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg