DIE KLASSIK RADIO KINO-EMPFEHLUNG DER WOCHE – Seefeuer

Christian Aust

die-klassik-radio-kino-empfehlung-der-woche-–-seefeuer © YouTube Screenshot Weltkino Filmverleih
Wir lesen täglich von den Flüchtlingen, die im Mittelmeer mit ihren völlig überladenen, schrottreifen Booten kentern und ertrinken. Von Flüchtlingen, die auf der italienischen Lampedusa stranden. Das sind erschütternde Zahlen und Statistiken. Aber was dort wirklich passiert, kann man jetzt in der Dokumentation FUOCOAMMARE - SEEFEUER auch mit dem Herzen begreifen.
Gianfranco Rosis Film beginnt dort, wo die Statistiken aufhören und wo es richtig weh tut. Er zeigt die Menschen, die ihr Leben aufs Spiel setzen, um aus Afrika in eine bessere Zukunft zu flüchten. Und er zeigt die Bewohner von Lampedusa, für die diese Ausnahmesituation längst Alltag geworden ist. Regisseur Gianfranco Rosi kam selbst in Eritrea zur Welt. Lebte dort dreizehn Jahre mit seinen Eltern. Eigentlich wollte er nur einen zehnminütigen Kurzfilm über Lampedusa und die Flüchtlinge machen. Doch auf Lampedusa angekommen, stellte er schnell fest: diese große Geschichte passt nicht in den kleinen zeitlichen Rahmen. Gianfranco Rosi bleibt ein Jahr auf der Insel und taucht ganz in eine andere Welt ein.

Rosi freundet sich mit Inselbewohnern an, findet dort seinen Regieassistenten. Eine zentrale Rolle spielen auch Insel-Arzt Pietro Bartolo und der damals zwölfjährige Samuele Pucillo. Aus einem guzen Anliegen wird sellten ein guter Film. Aber SEEFEUER hat nicht nur das aktuellste aller Themen. Dieser Dokumentarfilm ist auch noch wirklich gut geworden. Und er geht so sehr unter die Haut, dass er einen noch tagelang so sehr beschäftigt, als käme man gerade erst aus dem Kino. Für SEEFEUER gibt es deshalb FÜNF von FÜNF KLASSIK-RADIO-STERNEN.

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg