Drei Nüsse für Aschenbrödel

Es ist wieder soweit!

drei-nüsse-für-aschenbrödel © youtube_dirkhoffmann
Alle Jahre wieder... läuft im Fernsehen die deutsch-tchechische Märchenproduktion "Drei Nüsse für Aschenbrödel". Dieses Jahr erstmals am 29.11.2015.
Seit 1973 gehört der Film zur Weihnachtszeit wie Spekulatius und Kerzenschein, und die meisten haben ihn schon mehr als einmal gesehen. Die Verfilmung des Märchenklassikers  mit böser Stiefmutter und gemeinen Stiefschwestern, fleißigem und hübschem Waisenmädchen, verlorenem Schuh und Hochzeit mit einem Prinzen rührt Generationen, und die Musik aus dem Film ist zur Weihnachtszeit auch bei Klassik Radio nicht wegzudenken.

Die Geschichte selbst ist natürlich nicht von 1973, sondern wurde bereits in der Antike erzählt. So symbolisieren die Tauben eigentlich die Liebesgöttin Aphrodite, die geknackte Haselnuss vollendete Erkenntnis, und der verlorene Schuh steht für die weibliche Jungfräulichkeit.

Das wunderschöne Schloss, in dem Aschenbrödel und ihr Prinz tanzen, liegt übrigens in Dresden. Schloss Moritzburg erfreut sich seit dem Film besonderer Beliebtheit bei Heiratswilligen.
Das Pferd Nikolaus, auf dem Aschenbrödel reitet, hatte zwei "Darsteller": Den tschechischen Schimmel Ibrahim und den deutschen Schimmel Kalif. Da während der Dreharbeiten die Maul- und Klauenseuche herrschte, durfte Ibrahim nicht nach Deutschland einreisen.

Alle Daten, wann der Film in diesem Jahr ausgestrahlt wird und auf welchem Sender, lesen Sie auf unserer Klassik Radio Facebookseite und zur ultimativen Einstimmung auf die besinnliche Weihnachtszeit empfehlen wir unseren Christmas-Channel.

Und die Vorfeude auf den Film gibt es hier:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Länder dieser Erde

Von gutem Geschmack für guten Geschmack

Die Webcam

Der schönste Blick auf Augsburg