Einstein-Geige versteigert

Er gehört zu den größten Naturwissenschafltern

einstein-geige-versteigert © Fotolia_Lukas_Gojda
Albert Einstiens Geige wurde versteigert.
Er ist der Mozart der Naturwissenschaften. Er war nämlich nicht nur ein genialer Phyiker, sondern auch privat ein leidenschaftlicher Geigenspieler. Jetzt wurde seine Geige im New Yorker Auktionshaus Bonhams versteigert und hat einen Rekordpreis erzielt–für fast eine halbe Million Euro.

Einstein ist in Ulm geboren, deshalb hat die Stadt auch bei der Auktion mitgeboten – wir haben mit Dr. Hans-Walter Roth, Stadtrat der Stadt Ulm über die Auktion gesprochen:


Artikel-Player:

   

Unser Service

Für die besten Hörer in Deutschland

Musik der Extraklasse

Finden Sie im Klassik Radio Shop

Newsletter

Wir halten Sie auf dem laufenden mit unserem Premium Newsletter

Social Media

folgen Sie uns

Die PLaylist

Was lief wann?

Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Indem Sie auf den „OK“ Button klicken, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie unter Datenschutz und Sicherheit.

  Akzeptiere Cookies
CookiePolicy